Zertifikatslehrgang

Security Engineer, BdSI/IHK

Praxis-, Werkzeug- und Planungswissen für die Objektsicherheit
Security Engineer, BdSI/IHK

Zertifiziertes Praxis- und strukturiertes Knowhow zur technischen Objektsicherheit

Die insgesamt 9-tägige Lehrgangsreihe vermittelt neben fundiertem Grundlagenwissen zu allen relevanten Sicherheitsgewerken insbesondere gewerkeübergreifendes Planungswissen anhand intensiver Workshoparbeit mit Planvorlagen zu konkreten Projektvorhaben.

Nach Besuch der Lehrgangsreihe sind die Teilnehmer in der Lage, eigenständig Sicherheitskonzeptionen und -systeme zu verstehen, zu analysieren und zu optimieren sowie Gesamtsicherheitskonzepte investitions- und zukunftssicher zu entwickeln.

Zielgruppe
Quer- und Neueinsteiger im Bereich der Unternehmenssicherheit und Sicherheitsdienstleistung, Mitarbeiter mit Security-Aufgaben, Werkschutzmitarbeiter, Facility Manager, Mitarbeiter der Versicherungsbranche, Errichter von Sicherheitstechnik, Polizeibedienstete.

Die Lehrgänge können auch einzeln gebucht werden, ohne den Lehrgangsabschluss anzustreben.
Referenten
Alle Referenten sind Planer und Berater der VON ZUR MÜHLEN’SCHE GmbH, Bonn

Behling, Klaus
Dipl.-Ing. Nachrichtentechnik, Prokurist und Sicherheitsberater. Schwerpunkt: Technische Sicherheit, Überwachungs- und Meldetechnik, Sicherheits- und Einsatzleitzentralen.

Feyerabend, Martin
Berater und Planer. Schwerpunkt im Bereich Sicherheitstechnik, insbesondere für die Bereiche Zutrittskontrolle, Schließanlagen und Türenplanung.

Hoffmeister, Uwe
Studium der Informatik/Computer Science. Prokurist und Sicherheitsberater. Schwerpunkte: Sicherheitskonzepte, Schwachstellenanalyse und IT-Audits im In- und Ausland auf Basis nationaler und internationaler Standards. Redakteur des Informationsdienstes »Sicherheits-Berater«.

Loibl, Peter
Dipl.-Ing. Nachrichtentechnik, Master of Laws (LL.M.), Geschäftsführer, Sicherheitsberater und ISMS ISO 27001 Lead Auditor. Schwerpunkt: Leitstellen, Videotechnik, Rechenzentren.

Reuter, Marc
Dipl.-Ing. (TH). Sicherheitsberater, Schwerpunkte: Planung von Einbruch- und Brandmeldeanlagen sowie die Anwendung von BIM in sicherheitsrelevanten Projekten.

Rossa, Lutz
Dipl.-Ing. (FH), Sicherheitsberater, ISMS ISO 27001 Lead Auditor. Schwerpunkt: Sicherheits- und Leitzentralen wie auch IP-basierte Sicherheitstechnik.

Schulz, Jörg
BBA in Business Security, Prokurist und Sicherheitsberater. Schwerpunkt: Videoüberwachungs-, Zutrittskontroll-und Gefahrenmeldetechnik sowie Errichtung von Sicherheitszentralen.

Steinach, Alexandra
Dipl.-Ing. Architektin. Seit 2018 freie Architektin und für die VZM GmbH mit der Planung und Beratung im Bereich der baulichen Sicherheit befasst. Schwerpunkte: Hochbauplanung und Projektleitung in der Generalplanung (Neubauprojekte und Umbauten im Bestand, Rechenzentren).

Zalud, Rochus
Dipl.-Ing. Konstr. Ingenieurbau, Senior Berater. Schwerpunkt: Bauleitung und technische Sicherheit.
Kosten
Tagesveranstaltung € 725,– (Online € 675,-)
Zweitagesveranstaltung € 1.295,– (Online 1.195,-)
Lehrgangsreihe € 6.135,–
Ort
Die Lehrgangsreihe findet in Siegburg bei Bonn bzw. Online statt.

IHK-Abschluss

Aufbauend auf dem Abschluss „Security Engineer, BdSI“ ist der Erwerb des IHK-Zertifikates „Security Engineering Expert (IHK)“ durch eine zusätzliche Prüfung möglich.
Zusatzqualifikation für Absolventen:
Hochschulzertifikat »Certified Security Engineer, HFU«

Lehrgangsreihe im Überblick

Grundlehrgänge

Objektsicherheit I 

Perimeterschutz, Außenhautsicherung, Einbruchmeldetechnik, Brandmeldetechnik

30./31. Januar 2024
5./6. März 2024
ONLINE
18./19. September 2024

Objektsicherheit II 

Zutritts- und Berechtigungsmanagement

18. März 2024
ONLINE

Objektsicherheit III 

Videotechnik, Sicherheitsmanagement

05./06. Juni 2024
ONLINE
12./13. November 2024

Wahlpflichtlehrgang

Technischer und Baulicher Brandschutz

ODER

Multifunktionale Türen: Grundlagen und Planungsansätze

Abschlusslehrgang

Homogene Sicherheitskonzepte

Workshopbasierte gewerkeübergreifende Sicherheitsplanung

03.-05. Dezember 2024

Sichern Sie Ihr Unternehmen und Ihre Karriere gut ab!

Sprechen Sie uns an – wir informieren und beraten Sie gerne.