Unsere nächsten Highlights:

Jahresforum Videoüberwachung/Videotechnik

12. - 14. Mai 2014 in Stuttgart
Aktuelle Entwicklungen und Trends in der Videoüberwachung: Technologien, Planungshilfen, Rechtsaspekte, Workshops






IP-Videosysteme in der Anwendung, Unternehmensprojekte, Erfahrungsberichte, Produktübersicht, Martkübersicht Videosysteme, Videokameras, CCTV-Kameras, IP-Kameras und Videoübertragung, Datenraten, Latenzzeiten, Datenschutz und Bildrechte, Videoaufzeichnung, Aufzeichnungsdauer Überwachungsvideo      

Sicherheitsdienstleistungen passgenau ausschreiben

03. / 04. Juni 2014 in Mainz
Leistungsverzeichnis konzipieren, Angebot qualifizieren, Dienstleistung überwachen und steuern 



Seminar Ausschreibung, Weiterbildung Bestbieter, Fortbildung Vergaberrecht, Lehrgang Sicherheitsdienstleistung, Sicherheitsmarkt, Sicherheitsgwerbe, Arbeitgeberhaftung, Dienstleisterqualität, Service Level, Bonus, Malus
 

Krisenstabsarbeit optimieren

17. / 18. Juni 2014 in München
Informationsmanagement, Kommunikation und Entscheidungsfindung in kritischen Situationen





Weiterbildung Krisenmanagement Fortbildung Krisenmanager Seminar Crisis Lehrgang Krisenstab Inhouse Training Stabsübung Stabsarbeit optimieren Workshop Krisenstabstool Netzwerktreffen Krisenkommunikation Krisenstabstraining MS Compass Krisenstabsübung MS Antwerpen Krisensimulation Simulationsübung MS Kompass Krisenstabsarbeit verbessern Notfallmanagement

Grafik zum Zertifikatsabschluss Certified Security Manager, BdSI
Krisenstabsübung MS Compass ersetzt MS Antwerpen
SIMEDIA-Newsletter abonnieren!
Schulungspartnerschaft mit FRAPORT
SIMEDIA goes green!
Förderungsmöglichkeiten

Aktuelle Veranstaltungen:

Netzwerktreffen

5. VZM-Netzwerktreffen für RZ-Leiter, CIOs und Facility Manager

06.05.2014 - 07.05.2014 in Köln


Unter dem Motto "IT meets Facility Management" veranstaltet die SIMEDIA GmbH gemeinsam mit der VON ZUR MÜHLEN`SCHE GmbH bereits zum 5. Mal das jährliche Netzwerktreffen für RZ-Verantwortliche, IT-Leiter und Facility Manager. Aktuelle Themen und Herausforderungen an der Schnittstelle IT - FM, erfolgreiche Projektbeispiele und spannender und hochwertiger Informationsaustausch stehen im Mittelpunkt der Veranstaltung.

BdSI-Zertifikatslehrgang "Security Business Professional, BdSI"

Security Business Professional

12.05.2014 - 16.05.2014 in Frankfurt am Main


Insbesondere die Unternehmenssicherheit steht permanent unter dem Zwang, zu ökonomisieren und damit auch zu optimieren. Hochkarätige Experten mit langjährigen Erfahrungen in der Leitung und Optimierung der Unternehmensorganisation bereiten die Teilnehmer in diesem fünftägigen Lehrgang professionell auf diese anspruchsvolle Aufgabe vor und zeigen wirkungsvolle Strategien und Maßnahmen auf.

Forum

Videoüberwachung - Videotechnik

12.05.2014 - 13.05.2014 in Stuttgart


Das Jahresforum Videoüberwachung / Videotechnik bietet einen herstellerneutralen Überblick über aktuelle Technologien, Erfahrungen aus konkreten Unternehmensprojekten und vielzählige Tipps zur (investitions-)sicheren Projektierung und Planung von Videosystemen. Sicherheitsverantwortliche aus allen Branchen nutzen diese Veranstaltung als festen Termin zum Wissens-Update und Erfahrungsaustausch mit Kollegen und Experten.

Workshop

Planung von Videosystemen

14.05.2014 in Stuttgart


Dieser Workshop schließt sich als separat buchbare Veranstaltung inhaltlich und terminlich an das Jahresforum „Videoüberwachung / Videotechnik“ an. Experten aus der Planungs- und Beratungspraxis vermitteln das notwendige Planungswissen zur Projektierung und Implementierung von Videosystemen im eigenen Unternehmen. Anhand konkreter Projekte und Planunterlagen durchlaufen die Teilnehmer alle Leistungsphasen - vom ersten Planungsgedanken bis zur Abnahme und Übergabe an die Nutzung und lernen wie sich Planungsergebnisse gegenüber den Entscheidungsträgern erfolgreich „verkaufen“ lassen.

Seminar

35-Stunden-Schulung zum "Luftsicherheitsbeauftragten"

20.05.2014 - 23.05.2014 in Frankfurt am Main


Für Luftfracht-Produkte sind klare Sicherheitsmaßnahmen definiert. Als Reglementierte Beauftragte oder Bekannte Versender müssen Unternehmen einen geschulten Sicherheitsbeauftragten benennen, der für die Durchführung von Sicherheitskontrollen sowie für die Überwachung ihrer Einhaltung verantwortlich ist. Dieses Seminar vermittelt in 4 Tagen die vorgeschriebenen Inhalte.

BdSI-Zertifikatslehrgang "Krisen- und Notfallmanager, BdSI"

Grundlehrgang Krisenmanagement

20.05.2014 - 21.05.2014 in Frankfurt am Main


Der Lehrgang vermittelt das nötige Basiswissen zum Aufbau und Einsatz einer wirkungsvollen Krisenmanagementorganisation im Unternehmen. Die Teilnehmer werden anhand verschiedener Fallbeispiele und kleinerer Simulationsübungen systematisch auf krisenspezifische Anforderungen vorbereitet. Der Lehrgang ist sowohl als Bestandteil der Lehrgangsreihe zum Krisen- und Notfallmanager, BdSI, aber auch einzeln buchbar.

+++ Nur noch wenige Plätze frei! +++

BdSI-Zertifikatslehrgang "Krisen- und Notfallmanager, BdSI"

Aufbaulehrgang Krisenmanagement

22.05.2014 - 23.05.2014 in Frankfurt am Main


Dieser Lehrgang vertieft und erweitert neben Fachwissen insbesondere die notwendigen "soft skills" im Krisenmanagement und zeigt die Bedeutung eines ganzheitlichen Ansatzes mit den entsprechenden Umsetzungsstrategien auf. Die neu entwickelte computergestützte Krisenstabsübung "MS Compass" bietet die Möglichkeit, die Krise "zu fühlen", das eigene Verhalten zu reflektieren und optimierte Handlungsstrategien zu entwickeln und zu internalisieren. Der Lehrgang ist sowohl als Bestandteil der Lehrgangsreihe zum Krisen- und Notfallmanager, BdSI, aber auch einzeln buchbar.

Seminar

Sicherheitsdienstleistungen passgenau ausschreiben

03.06.2014 - 04.06.2014 in Mainz


Bei Sicherheitsdienstleistungen klaffen Anspruch und Wirklichkeit häufig auseinander. Im Seminar erfahren Sie, wie man mit vergleichsweise einfachen Tools und Checklisten herausfinden kann, ob man den geeigneten Dienstleister beschäftigt und wie man bei zukünftigen Ausschreibungen die Spreu vom Weizen trennt.

Bestbewertung!

Seminar

Krisenstabsarbeit optimieren

17.06.2014 - 18.06.2014 in München


Weil eine Krise die Alltagsorganisation eines Unternehmens vollkommen überfordert, ist eine besondere Führungsstruktur notwendig, um angemessen auf das Ereignis reagieren zu können.
Dieses Vertiefungsseminar zeigt Methoden und Techniken effizienter Stabsarbeit auf und verdeutlicht wie anhand von praktischen Stabsrahmenübungen welche bedeutenden Rollen neben der Führungsstruktur insbesondere die koordinierte Delegation von Aufgaben und zielgenaue interne und externe Kommunikation bei der Bewältigung von Krisenereignissen spielen.

BdSI-Zertifikatslehrgang "Business Continuity Professional, BdSI"

Grundlehrgang Business Continuity Professional, BdSI

24.06.2014 - 25.06.2014 in Frankfurt am Main


Der Lehrgang widmet sich auf Basis des ISO-Standard 22301 den einzelnen Schritten des BCM-Lifecycles: Von der Konzeptionierung bis zur Umsetzung und Aufrechterhaltung des BCM-Systems. Anhand vielzähliger Praxisbeispiele werden die grundlegenden Anforderungen für ein angemessenes und wirksames Kontinuitätsmanagement vermittelt. In Kombination mit dem gleichnamigen Aufbaulehrgang ist ein Zertifikatsabschluss möglich. Der Lehrgang ist aber auch einzeln buchbar.

BdSI-Zertifikatslehrgang "Security-Engineer, BdSI"

IT- und Netzwerkwissen

25.06.2014 in Frankfurt am Main


Der eintägige Wahlpflichtlehrgang IT- und Netzwerkwissen vermittelt das wesentliche Grundlagenwissen über den Aufbau, die Komponenten und die Leistungsfähigkeit der Netzwerktechnologie und zeigt die Gefahren und Besonderheiten auf, die bei der Integration sicherheitstechnischer Systeme in reine Datennetzwerke zu berücksichtigen sind. Der Lehrgang kann einzeln - aber auch als Baustein der Zertifikatslehrgangsreihe zum Security-Engineer, BdSI gebucht werden.

BdSI-Zertifikatslehrgang "Security-Engineer, BdSI"

Objektsicherheit III: Videotechnik und Sicherheitsmanagement

26.06.2014 - 27.06.2014 in Frankfurt am Main


Der zweitägige Grundlehrgang Objektsicherheit III widmet sich den Gewerken Videotechnik und Sicherheitsmanagement. Neben den einzelnen Technologien und Komponenten werden gültige Normen und Richtlinien sowie Integrationsmöglichkeiten und Schnittstellen erläutert. Live-Demonstrationen zeigen Einsatzszenarien und Funktionalitäten. Der Lehrgang kann einzeln - aber auch als Baustein der Zertifikatslehrgangsreihe zum Security-Engineer, BdSI gebucht werden.

BdSI-Zertifikatslehrgang "Räumungs-/Evakuierungskoordinator, BdSI"

Räumungs-/Evakuierungskoordinator

26.06.2014 - 27.06.2014 in München


Feuer, Bombendrohung, technische Störung, Gefahrstoffaustritt: Die Gründe für notwendige Gebäuderäumungen können vielfältig sein. Der Lehrgang vermittelt das nötige Fachwissen zur strukturierten Entwicklung von Räumungskonzepten und zur systematischen Vorbereitung von Räumungsübungen. Zahlreiche Praxistipps sowie Mustervorlagen und Checklisten erleichtern die Vorbereitung und Durchführung.

neu

Forum

Leitstellen und Sicherheitszentralen

01.07.2014 - 02.07.2014 in Hamburg


Das Jahresforum Leitstellen und Sicherheitszentralen bietet einen fundierten Überblick über die Technik und den Betrieb von Leitzentralen. Vielzählige produktneutrale Praxis- und Unternehmensberichte beleuchten aktuelle Leitstellenprojekte und Erfahrungen bei der Planung. Technisch orientierte Vorträge zeigen, worauf es bei der Auswahl und der Planung von Gefahrenmanagement-, Leit- und Kommunikationssystemen ankommt. Juristische und datenschutzrechtliche Rahmenbedingungen und Informationen zur aktuellen Normensituation der EN 50518 runden das Programm ab.

neu

Seminar

Bedrohungsmanagement

02.07.2014 in Frankfurt am Main


Gewalt am Arbeitsplatz – von Drohungen über Stalking bis hin zu körperlicher Gewalt und Tötungen – nimmt seit einigen Jahren deutlich zu. Europas führender Experte, Dr. Jens Hoffmann, erläutert die verschiedenen Formen von Gewalt am Arbeitsplatz und zeigt anhand vielzähliger Beispiele und Übungen, Möglichkeiten der strukturierten Risikoeinschätzung und Grundstrategien des Bedrohungsmanagements auf.

neu

Workshop

Revision, Reengineering, Neuplanung und Projektierung von Sicherheitsleitzentralen

03.07.2014 in Hamburg


Der Workshop schließt sich als separat buchbare Veranstaltung inhaltlich und terminlich an das Jahresforum „Leitstellen und Sicherheitszentralen“ an. Experten aus der Planungs- und Beratungspraxis erarbeiten gemeinsam mit den Teilnehmern ein Anforderungsprofil an eine neue Leitstelle. Anhand konkreter Projekt und Planunterlagen und durchlaufen die Teilnehmer alle Leistungsphasen - vom ersten Planungsgedanken, über die Implementierung in die Sicherheitsarchitektur des Unternehmens bis hin zur Abnahme und Übergabe an die Nutzung und lernen, wie sich Planungsergebnisse gegenüber den Entscheidungsträgern erfolgreich „verkaufen“ lassen.

neu

Seminar

Bewerberauswahl im Safety-/Security-Bereich für Entscheider

08.07.2014 in Stuttgart


Das Seminar richtet sich an Führungskräfte der Sicherheitsbranche, die mit praxisnahen Anregungen und Lösungswegen ihren Einstieg in die Thematik „Bewerberauswahl" und „Neuer Mitarbeiterprozess" intensivieren wollen.

BdSI-Zertifikatslehrgang "Business Continuity Professional, BdSI"

Aufbaulehrgang Business Continuity Professional, BdSI

23.09.2014 - 26.09.2014 in Frankfurt am Main


Der Aufbaulehrgang setzt Grundlagenwissen zu BCM (z.B. aus dem Grundlehrgang) voraus und vermittelt anhand einer Fallstudie, wie Programmteile konkret erstellt und umgesetzt werden können (z. B. BCM Policy, Business Impact Analyse). Eine BCM-Simulationsübung bietet die Möglichkeit, eigenes Verhalten und die Notwendigkeit von dokumentierten Methoden praxisnah zu erleben. Die Teilnehmer werden systematisch auf die Einführung eines BCM-Systems im Unternehmen vorbereitet. In Kombination mit dem gleichnamigen Grundlehrgang ist ein Zertifikatsabschluss möglich. Der Lehrgang ist aber auch einzeln buchbar.

BdSI-Zertifikatslehrgang "Krisen- und Notfallmanager, BdSI"

Notfallmanagement

06.10.2014 - 07.10.2014 in Berlin


Der Lehrgang vermittelt das benötigte Fachwissen zur strukturierten  Entwicklung und Implementierung eines effektiven Notfallmanagements im Unternehmen. Fallbeispiele aus Industrie- und Dienstleistungsunternehmen sowie praktische Übungen verdeutlichen den Stellenwert gründlicher Vorbereitung, flexibler Planung und wiederholter Trainings. Der Lehrgang kann einzeln, aber auch als  Bestandteil der Lehrgangsreihe zum Krisen- und Notfallmanager, BdSI, gebucht werden.

neu

Seminar

Rechtsgrundlagen für Sicherheitsverantwortliche

14.10.2014 - 15.10.2014 in Köln


Rechtliche Regelungen – Gesetze, Verordnungen, Richtlinien – spielen heute in jedem Unternehmen eine wichtige Rolle. Auch die Tätigkeit als Sicherheitsmanager umfasst eine Vielzahl juristisch relevanter Entscheidungen. Erfahren Sie von unseren Rechtsexperten Martin Huff und Prof. Wolfgang Schünemann auf unterhaltsame und absolut praxisnahe Art, was Sie z.B. in Hinblick auf Datenschutz, Vertragsrecht und Haftungsrecht unbedingt beachten müssen!

Forum

2. Sicherheitsforum Österreich

15.10.2014 - 17.10.2014 in Going / Tirol (Stanglwirt)


Nach dem Erfolg des ersten Sicherheitsforum Österreich und vielen positiven Rückmeldungen der zufriedenen Teilnehmer (lange Zeit Bestbewertung bei den SIMEDIA-Veranstaltungen) werden wir auch 2014 ein Jahresforum veranstalten. Erneut wird das Biohotel Stanglwirt eine einzigartige und exklusive Kulisse zum Netzwerken und Beleuchten verschiedenster Sicherheitsthemen bieten.

Vorankündigung

Forum

6. Bankensicherheits-Tage

21.10.2014 - 22.10.2014 in Wiesbaden


Die Sicherheit in Kreditinstituten ist eine komplexe Aufgabe. Die organisatorischen, technischen und personellen Problemstellungen sind vielfältig. Ständig sind neue rechtliche Aspekte zu berücksichtigen. Auch die Methoden und Aktivitäten Krimineller produzieren neue Ereignisse und wandeln somit das Bedrohungsbild. Profitieren Sie von branchenerfahrenen Referenten und der Gelegenheit zum Informationsaustausch.

BdSI-Zertifikatslehrgang "Krisen- und Notfallmanager, BdSI"

Grundlehrgang Krisenmanagement

10.11.2014 - 11.11.2014 in Berlin


Der Lehrgang vermittelt das nötige Basiswissen zum Aufbau und Einsatz einer wirkungsvollen Krisenmanagementorganisation im Unternehmen. Die Teilnehmer werden anhand verschiedener Fallbeispiele und kleinerer Simulationsübungen systematisch auf krisenspezifische Anforderungen vorbereitet. Der Lehrgang ist sowohl als Bestandteil der Lehrgangsreihe zum Krisen- und Notfallmanager, BdSI, aber auch einzeln buchbar.

BdSI-Zertifikatslehrgang "Krisen- und Notfallmanager, BdSI"

Aufbaulehrgang Krisenmanagement

12.11.2014 - 13.11.2014 in Berlin


Dieser Lehrgang vertieft und erweitert neben Fachwissen insbesondere die notwendigen "soft skills" im Krisenmanagement und zeigt die Bedeutung eines ganzheitlichen Ansatzes mit den entsprechenden Umsetzungsstrategien auf. Die neu entwickelte computergestützte Krisenstabsübung "MS Compass" bietet die Möglichkeit, die Krise "zu fühlen", das eigene Verhalten zu reflektieren und optimierte Handlungsstrategien zu entwickeln und zu internalisieren. Der Lehrgang ist sowohl als Bestandteil der Lehrgangsreihe zum Krisen- und Notfallmanager, BdSI, aber auch einzeln buchbar.

BdSI-Zertifikatslehrgang "Security-Engineer, BdSI"

Homogene Sicherheitskonzepte

24.11.2014 - 26.11.2014 in Frankfurt am Main


Ganzheitlich planen - erfolgreich umsetzen! So lautet der Ansatz dieses Gewerke übergreifenden, workshopbasierten Lehrgangs. Anhand imaginärer Projekte und konkreter Planunterlagen erarbeiten die Teilnehmer ein umfassendes und optimiertes technisches und organisatorisches Sicherheitskonzept. Der Lehrgang kann einzeln - aber auch als abschließender Baustein der Zertifikatslehrgangsreihe zum Security-Engineer, BdSI gebucht werden.

neu

BdSI-Zertifikatslehrgang "Security-Engineer, BdSI"

Objektsicherheit I: Perimeterschutz, Außenhautsicherung und Zutrittskontrolle

24.02.2015 - 25.02.2015 in Frankfurt am Main


Der Grundlehrgang Objektsicherheit I widmet sich den Themen Perimeterschutz, Außenhaut- / Fassadensicherung und Zutrittskontrolle / Berechtigungsmanagement. In komprimierter Weise werden anhand vielzähliger Praxis- und Projektbeispiele Technologien, deren Funktionsweise und Einsatzspektren, gültige Normen und mögliche Schnittstellen beleuchtet. Der Lehrgang kann einzeln - aber auch als Baustein der Zertifikatslehrgangsreihe zum Security-Engineer, BdSI gebucht werden.

neu

BdSI-Zertifikatslehrgang "Security-Engineer, BdSI"

Türen-Engineering

26.02.2015 in Frankfurt am Main


Der eintägige Wahlpflichtlehrgang veranschaulicht praxisnah  die Grundlagen der Projektierung und Planung von Türen und Schleusen unter Berücksichtigung der Möglichkeiten des Einbruchschutzes, der Zutrittskontrolle und des Brandschutzes sowie auftretender Zielkonflikte. Der Lehrgang kann einzeln - aber auch als Baustein der Zertifikatslehrgangsreihe zum Security-Engineer, BdSI, gebucht werden.

neu

BdSI-Zertifikatslehrgang "Security-Engineer, BdSI"

Objektsicherheit II: Gefahrenmeldesysteme

21.04.2015 in Frankfurt am Main


Der Grundlehrgang Objektsicherheit II behandelt das Thema Gefahrenmeldesysteme. Sowohl zur Einbruchmeldetechnik als auch zur Brandmeldetechnik wird grundlegendes Fachwissen – basierend auf praktischen Beispielen und Projekterfahrungen vermittelt, von einzelnen Systemkomponenten über die Alarmübertragung und Aufschaltung bis hin Planungsansätzen. Der Lehrgang kann einzeln - aber auch als Baustein der Zertifikatslehrgangsreihe zum Security-Engineer, BdSI gebucht werden.

neu

BdSI-Zertifikatslehrgang "Security-Engineer, BdSI"

Technischer und Baulicher Brandschutz

22.04.2015 in Frankfurt am Main


Der eintägige Wahlpflichtlehrgang vermittelt fundiertes Grundlagenwissen zu Alarmierungssystemen, Löschanlagen und Entrauchungssystemen. Typische Schwachstellen und Mängel im Bestand werden aufgezeigt. Der Lehrgang kann einzeln - aber auch als Baustein der Zertifikatslehrgangsreihe zum Security-Engineer, BdSI gebucht werden.