Webinare zu den Themen Security Management, Krisenmanagement und Sicherheitstechnik

Anfang Mai 2020 startete die SIMEDIA mit dem ersten Webinar. Wir möchten diese Weiterbildungsform weiter ausbauen und bieten Ihnen an dieser Stelle zu ausgewählten Themen - u.a. zu Aspekten des Krisenmanagement, des Security Managements und der Sicherheitstechnik kompakte Webinare an.

 

Für die Webinare nutzen wir die Plattform Go-To-Webinar.

Nach Ihrer Anmeldung über unsere Webseite und das bekannte Warenkorbsystem erhalten Sie eine Anmeldebestätigung sowie den Zugangslink zum Webinar. 

 

Auf der Webinarseite werden zum Abgleich mit Ihrer Anmeldung noch einmal Ihr Name, Vorname und Ihre Mailadresse abgefragt. Eine Installation von Software ist nicht nötig, die Teilnahme wird rein browserbasiert abgewickelt.

 

Eine kurzfristige Anmeldung ist immer möglich, auch wenn zu diesem Zeitpunkt die Begleichung der Rechnung noch nicht erfolgt ist.

 

 

 

Unsere kommenden Webinare:

  Webinar
 

Sicherstellen des Leitstellenbetriebs unter erschwerten Bedingungen, z.B. im Krisenfall

 

Webinar am 24. Juni 2020, 14:00 bis ca. 15:30 Uhr

 

Die Zeit seit dem pandemiebedingten Lockdown für Deutschland am 13.3.2020 war für viele Unternehmen schwierig. Wie sah es im Bereich der Leitstellen aus?

Um den Betrieb einer Sicherheitszentrale auf dieses Risiko vorzubereiten, kann erheblicher Aufwand erforderlich sein. Wir wollen in die Möglichkeiten zur langfristigen Vorbereitung und die Handlungsmöglichkeiten in extremen Situationen betrachten und Lösungen aufzeigen, die auch in der aktuellen Pandemie noch notwendig werden könnten.

 

 

  Webinar
 

Deal with reality! Entscheidungsfindung in unsicheren kritischen & komplexen Situationen

 

Webinar am 8. Juli 2020, 14:00 bis ca. 15:30 Uhr

Das Handeln und Entscheiden in kritischen Situationen ist geprägt von Unsicherheiten, ein Warten auf verlässliche Informationen ist oft nicht möglich.
Das SIMEDIA-Webinar vermittelt Strategien, konkrete Vorgehensweisen und Hilfsmittel zur "Entscheidungsfindung unter Unsicherheit".