Über uns

Sicherheit durch Wissen – die sympathische und innovative Weiterbildungs-Akademie für mehr und anerkannte Sicherheit im Unternehmen

 

Als Spezialist für Weiterbildungen in nahezu allen Bereichen der Unternehmenssicherheit konzipieren und veranstalten wir hochwertige und produktneutrale Foren, Zertifikatslehrgänge, Seminare, Netzwerktreffen und Workshops!


Unser Veranstaltungsportfolio spiegelt dabei die vielseitigen Facetten der Unternehmenssicherheit wider:
Sicherheitstechnik, Krisenmanagement, BCM, Management und Sicherheitsorganisation bis hin zur IT- und Rechenzentrumssicherheit.

 

Gerne erstellen wir Ihnen auch maßgeschneiderte Weiterbildungs-Lösungen für Ihr Unternehmen – sprechen Sie uns auf unsere Inhouse-Angebote an!

 

Qualität durch über 30 Jahre Erfahrung

In den 1980er Jahren gründete sich die SIMEDIA mit dem Ziel, Schulungsmedien zu sicherheitsrelevanten Themen zu produzieren. Darauf aufbauend konzipierte und organisierte die SIMEDIA in Kooperation mit der Messe Essen zwischen 1994-2004 erfolgreich den Security Kongress mit zum Schluss über 1200 Teilnehmern an drei Kongresstagen.

Parallel dazu führte die SIMEDIA nicht nur den Austro-Sicherheitskongress in Wien im Auftrag der Reed Messen mit großem Erfolg durch, sondern erweiterte auch kontinuierlich ihr eigenes Fort- und Weiterbildungsportfolio – mit einer stattlichen Bandbreite an unterschiedlichen Themen und Formaten für Sicherheit in Unternehmen und Organisationen.

So wurde 2005 z. B. der erste Lehrgang mit dem Thema „Krisenmanagement“ mit ins Programm aufgenommen, der bis heute eine unserer am meisten nachgefragten Veranstaltungen ist. Seitdem sind weitere Lehrgänge zu unterschiedlichen Themen aus dem Bereich der Unternehmenssicherheit hinzugekommen – alle von Fachverbänden zertifiziert.

 

Ihr Partner für eine sichere Zukunft

Wir wachsen weiter und unsere Veranstaltungen erfreuen sich anhaltend hoher Beliebtheit. So konnten wir 2017 über 1000 Teilnehmer an 79 Veranstaltungstagen begrüßen – bei einer Weiterempfehlungsquote von 100%! Dazu zählen eine große Anzahl an „Wiederholungstätern“, die vor allem die Qualität der Veranstaltungen wie auch die wertvolle Möglichkeit zum fachlichen Austausch schätzen.

So können die Teilnehmer ihr berufliches Netzwerk kontinuierlich erweitern und gleichzeitig ihr Unternehmen erfolgreich auf die hohen Anforderungen an die Unternehmenssicherheit ausrichten.

 

 

 

 

Unsere Qualitätsgrundsätze ­– das können Sie von uns erwarten!

 

1. Aus der Praxis für die Praxis

Alle Referenten sind erfahrene und anerkannte Praktiker mit langjähriger Erfahrung in der Unternehmens- oder Beraterpraxis.

Führungs- und Nachwuchskräfte schätzen insbesondere unsere Foren und Netzwerktreffen als wertvolle Informations- und Erfahrungsbörse, Hochschulabsolventen und Quereinsteiger aus dem behördlichen Bereich nutzen die anerkannten Zertifikatslehrgänge als wertvolle unternehmensbezogene Praxisqualifizierung für den beruflichen Neueinstieg.



2. Produktneutralität

Die SIMEDA Akademie schließt gesponserte Referate aus. Im Mittelpunkt jedes Vortrags stehen die Sachinformation und der Anspruch der Teilnehmer auf neutrales, kundenorientiertes Wissen.



3. Entscheidungs-, Planungs- und Investitionssicherheit

Erstklassiges Praxis- und Fachwissen sowie die Aktualität der Lehrgangsinhalte gewährleisten ein hohes Maß an Entscheidungs- und Planungssicherheit.



4. Die Zukunft der Sicherheit im Blick

Wer sich mit Sicherheit beschäftigt, muss bereits heute die Lösungen von morgen vorausdenken. Unsere Konzepte und Referenten folgen diesem Anspruch.



5. Professionalität durch Erfahrung

Die SIMEDIA Akademie steht für mehr als zwei Jahrzehnte lange Erfahrung in der professionellen Konzeption, Planung und Organisation von Kongressen, Konferenzen, Foren, Seminaren und Workshops in allen Bereichen der Sicherheit: Erfahrungen und Professionalität, die unseren Teilnehmern zugutekommen.



6. Fachlicher Austausch und Begegnung

Die SIMEDIA-Veranstaltungen sind beliebte Treffpunkte für Fach- und Führungskräfte aus dem Bereich der Security. Hier treffen Sie Kollegen aus anderen Unternehmen mit ähnlichen Anliegen und Problemstellungen zum Erfahrungsaustausch und können eigene Sicherheitskonzepte konstruktiv reflektieren.



7. Externe Anerkennung der Lehrgänge

Die hohe Qualität und Praxisbezogenheit findet ihren Ausdruck auch in externen Anerkennungen, so z.B. einiger Ingenieurkammern sowie Landesministerien im Kontext der Qualifizierung von Störfallbeauftragten.

Auch lassen wir unsere Lehrgänge von anerkannten Berufsverbänden, vor allem dem Bundesverband unabhängiger deutscher Sicherheitsberater und -Ingenieure (BdSI) zertifizieren.

 

8. Qualität durch kontinuierlichen Dialog

Durch die regelmäßige Befragung der Teilnehmer sowie einen intensiven Dialog mit Unternehmenssicherheitsverantwortlichen stellen wir einen kontinuierlichen Verbesserungs- und Aktualisierungsprozess sicher.