Teilnahmegebühren

Termine

Zur Zeit sind leider noch keine neuen Termine bekannt.

Beratung / Kontakt

Tel. +49 228 96293-70

Fax +49 228 96293-90

E-Mail: info(at)simedia.de

Referenten

Hauber, Ronald

Geschäftsführer der ISCM GmbH. 1987-2004 Abteilungsleiter Sicherheitsmanagement für Brandschutz, Security und Arbeitssicherheit am größten Produktions- und Entwicklungsstandort der Daimler AG in Sindelfingen; ab 1998 Entwicklung und Einführung des Krisenmanagementsystems. 2004-2008 Abteilungsleiter International Security&Crisis Management im Bereich Corporate Security der Daimler AG – dabei u. a. Leitung des Sicherheitslagezentrums, Koordination der Auslandssicherheit und des Krisenmanagements. Weiterbildung als Führungskräftetrainer und Berater im Bereich der Organisationsentwicklung. Seit Juli 2008 selbstständiger Berater: Implementierung und Optimierung des Notfall- und Krisenmanagements in Unternehmen u. a. im europäischen Ausland, einschließlich Durchführung von Krisenstabsübungen. Referent im Bereich Unternehmenssicherheit sowie Notfall- und Krisenmanagement. Lektor an der FH Campus Wien im Masterstudium „Risk Management & Corporate Security“.


Jehmlich, Thomas

Abteilungsdirektor Auslandssicherheit und stellvertretender Leiter Sicherheitsmanagement der KfW Bankengruppe, Arbeitsschwerpunkt im präventiven und reaktiven Krisen- und Notfallmanagement, verantwortlich für das Sicherheitsmanagement in über 80 Ländern. Zuvor Abteilungsleiter Unternehmenssicherheit der CEMEX Deutschland AG und Tätigkeit im Bereich Corporate Security/Lagezentrum bei DaimlerChrysler mit Schwerpunkt Travel & Expatriate-Security. 1992-2005 Offi zier bei der Bundeswehr. Im Zeitraum 2009-2013 Lehrbeauftragter an der Berliner Hochschule für Wirtschaft und Recht (HWR Berlin) im Studiengang Sicherheitsmanagement.


Krugmann, Andreas C.

Seit Dezember 2015 als Global Account Director bei Concur Technologies tätig. Davor war er Director Client Relationship Management bei einer deutschen Unternehmensberatung für Krisenmanagement, sowie u.a. Sales & Marketing Director bei einem globalen Dienstleister für sicherheits- und medizinische Assistance. Seit 2003 befasste sich Krugmann im Rahmen seiner beruflichen Laufbahn unter anderem auch bei einem großen deutschen Versicherungsunternehmen intensiv mit der Sicherheit von Geschäftsreisen und verantwortete dort beispielsweise die gesamte Entwicklung und Umsetzung von auf Firmenkunden zugeschnittene Lösungen, die Geschäftsreiseversicherungen, Assistance-Lösungen und die Erstellung von Sicherheitskonzepten. Zudem leistete er einen wichtigen Beitrag, um international tätige Unternehmen in Deutschland für ihre Fürsorgepflicht gegenüber im Ausland tätigen Mitarbeitern zu sensibilisieren. Daneben ist er seit Jahren in relevanten Verbänden und Gremien aktiv, unter anderem als Mitglied des Fachausschusses für Sicherheit beim Verband Deutsches Reisemanagement (VDR).