Teilnahmegebühren

Forum

980,- EUR

Termine

Forum

06.02.2018 - 07.02.2018

in Hamburg


Beratung / Kontakt

Tel. +49 228 96293-70

Fax +49 228 96293-90

E-Mail: info(at)simedia.de

Teilnehmerstimmen

»Hervorragende Veranstaltung mit sehr gutem Themenmix und ausgezeichneten Referenten mit hohem Praxisbezug zum Thema "Sicherheit im Ausland".«

Michael Raule, Atotech Deutschland GmbH

weitere Teilnehmerstimmen

Sicherheit im Ausland

Das Thema Auslandssicherheit wird zunehmend zu einem wichtigen Unternehmensfaktor!

Immer mehr deutsche Unternehmen und Organisationen verfügen auf Grund von wirtschaftlichen Partnerschaften, strategischen Investitionen oder auch einzelnen Projekten über vielfältige, auslandsbezogene Geschäftsinteressen mit zum Teil zahlreichen Standorten rund um den Globus. Dazu zählen häufig auch Länder mit hohem Risikopotenzial, deren Anzahl steigend ist (vgl. ThreatMaps 2014 und 2017).

 

Auch die Zahl der Terroranschlagsopfer stieg von ca. 3.000 im Jahr 2000 auf ca. 30.000 in 2015. Geschätzt richteten sich 20 % der Terroranschläge direkt an Unternehmen. Um den geschäftlichen Erfolg eines Unternehmens in einer volatilen Welt zu gewährleisten und Mitarbeiter und Unternehmen vor Schaden zu bewahren, ist deshalb umfangreiches Know-how, ein ganzheitliches Konzept sowie ein aktueller und umfänglicher Überblick über das Thema Auslandssicherheit absolute Voraussetzung.

Das SIMEDIA-Forum Auslandssicherheit stellt deshalb eine regelmäßige Informations- und Kommunikationsplattform für Verantwortliche zur Verfügung, um sich einmal im Jahr über neueste Entwicklungen und Lösungen im Bereich Auslandssicherheit zu informieren und sich mit Kollegen auszutauschen.

 

Die SIMEDIA Akademie hat auch für die 4. Veranstaltung wieder zahlreiche hochkarätige Referenten zu aktuellen Entwicklungen gewinnen können.

 

Themen-Highlights sind u. a.:

  • Neue Anforderungen bei der Entsendung in Risikoländer
  • Brennpunkt Türkei – Bedeutung der Veränderungen für Unternehmen
  • Globale Risikoanalysen und -tools zur schnellen und eigenständigen Lagebewertung
  • Nachgeben oder nicht? – Erpressungen bei Auslandsaktivitäten
  • Security- und Safety Risk Assessment: Ein übergreifender Ansatz zur Gefährdungsbeurteilung für den Schutz der Mitarbeiter weltweit

 

____________________________________________________________________________________________________

 

Nachbericht zum 3. SIMEDIA-Fachforum 'Sicherheit im Ausland'

 

Über 70 Fachleute kamen auf Einladung der SIMEDIA Akademie beim 3. Fachforum ‚Sicherheit im Ausland‘ in Hamburg zusammen.

 

Die hochzufriedenen Teilnehmer waren sich einig:
Das Fachforum ‚Sicherheit im Ausland‘ war eine herausragende Veranstaltung! Die vorgetragenen Inhalte, die Referenten, das tolle Themenspektrum waren erstklassig.

 

„Hervorragende Veranstaltung mit sehr gutem Themenmix und ausgezeichneten Referenten mit hohem Praxisbezug zum Thema ‚Sicherheit im Ausland‘.“
Michael Raule, Atotech Deutschland GmbH 

 

Die SIMEDIA Akademie dankt allen Referenten und Teilnehmern für eine unvergessliche Veranstaltung und freut sich auf ein Wiedersehen 2018 am selben Ort in Hamburg.

 

Lesen Sie mehr in unserem Nachbericht!

 

____________________________________________________________________________________________________

 

Nachbericht zum 1. SIMEDIA-Fachforum 'Sicherheit im Ausland'

 

____________________________________________________________________________________________________