Veranstaltungsmenü

Teilnahmegebühren

Forum + Workshop

1.700,- EUR


Forum

1.150,- EUR

Termine

Zur Zeit sind leider noch keine neuen Termine bekannt.

Beratung / Kontakt

Tel. +49 228 96293-70

Fax +49 228 96293-90

E-Mail: info(at)simedia.de

Referenten

Berhardsgrütter, Stefan

MSc in Engineering mit Schwerpunkt IT-Security (ZHAW). Seit 2012 Tätigkeit im Bereich Informationssicherheit. Als Security Tester stellt er IT-Systeme und Netzwerke auf die Probe und analysiert Schwachstellen – technische Penetration Tests sind seine Stärke und ist dabei sowohl mit der technischen Informationssicherheit sowie auch der Umsetzung vertraut. Zudem ist er zertifiziert in CISSP.


Böer, Oliver

ISMS-B (Informationssicherheitsmanagement-Beauftragter) der ILS (Integrierten Leitstelle) HochFranken, Systemadministration und technisch taktische Betriebsstelle ILS HochFranken, Netzwerkadministrator (IHK). Ausbilder und Referent im Bayrischen Roten Kreuz, Kreisbrandmeister für IuK (Information und Kommunikation) im Landkreis Wunsiedel i. Fichtelgebirge.


Boland, Marcel

Strategischer Produktmanager bei Bosch Sicherheitssysteme. Seit 1989 bei der BOSCH AG, Tätigkeit in verschiedenen Stationen wie u. a. als Systemspezialist, in der Teamleitung sowie im Produktmanagement für GMA-Großanlagen.


Brose, Sebastian

Dipl.-Wirtschaftsjurist (FH). Seit 2009 Tätigkeit bei der VdS Schadenverhütung GmbH im Geschäftsbereich Security. Zunächst einige Jahre im Business Development/Konzeptentwicklung, später als stv. Abteilungsleiter Firmen und Fachkräftezertifizierung. Neben seinen derzeitigen Funktionen als Abteilungsleiter Produktmanagement im Geschäftsbereich „Produkte und Unternehmen“ und stv. Leiter der Zertifizierungsstelle sind nationale und internationale Normungs- und Richtlinien-Arbeit, Geschäftsfeld- und Strategieentwicklung sowie Marktentwicklung Schwerpunkte seiner Arbeit. Darüber hinaus ist er als Referent und Autor tätig. Außerdem ist er Mitglied im Beirat „Master Compliance and Corporate Security“ an
der Rheinischen Fachhochschule Köln.


Häusermann, Roland

Abschluss als Informatiker, Certificate of Advanced Studies in Information Security, IT Management sowie IT driven Business Innovation an der Hochschule Luzern. Derzeit tätig im Projekt- und Innovationsmanagement bei der Luzerner Kantonalbank AG. Projektleiter u.a. für Evaluation, Beschaffung und Umsetzung des neuen Videoaufzeichnungssystems. Zuvor Geschäftsleitungsmitglied und Leiter Bereich Network & Security, Server & Storage bei einem Schweizer KMU.


Hoherz, Frank

Diplom-Betriebswirt. Abteilungsleiter Datenschutz und stellvertretender Datenschutzbeauftragter der Commerzbank AG. Davor bei der Dresdner Bank zuständig u. a. für den Aufbau der Zertifikatsinfrastruktur für digitale Signatur sowie für alle regulatorischen Themen der IT. Im Zuge der Integration in der Commerzbank mit der Reorganisation des Datenschutz-Managements befasst. Zudem war er von 1992 bis 1999 bei IBM als Consultant und Projektleiter tätig.


Jopen, Sascha

Dipl.-Informatik. Seit 2015 am Fraunhofer Institut für Kommunikation, Informationsverarbeitung und Ergonomie FKIE tätig. Er ist Leiter der Forschungsgruppe Attack Intelligence & Mitigation und beschäftigt sich dort hauptsächlich mit der Analyse von Schadsoftware und Botnetzen im Kontext von organisierter Cyberkriminalität. Die Gruppe unterstützt u.a. Strafverfolger bei Ermittlungen sowie bei Takedowns von Botnetzen. Zum Leistungsspektrum der Forschungsgruppe gehören darüber hinaus sowohl anwendungsnahe Forschung als auch Dienstleistungen im Bereich der Detektion, Analyse und Bekämpfung von Schadsoftware und Bots, forensische Untersuchungen infizierter Systeme, sowie Präventionsmaßnahmen und Warnungen von Opfern von Schadsoftware.


Kühne, Hermann

Seit 2007 Leiter der Unternehmenssicherheit bei den Berliner Wasserbetrieben. Das Ziel der Unternehmenssicherheit ist, die Betriebsfähigkeit der Berliner Wasserbetriebe sicher und nachhaltig risikominimal zu gestalten, vom physikalischen Grundschutz, über die Cyber Security, insbesondere der OT Security bis zur Katastrophenvorsorge. Er ist zudem Mitglied des Vorstandes des Verbands für Sicherheit in der Wirtschaft Berlin-Brandenburg. Vor seiner Tätigkeit bei den Berliner Wasserbetrieben war er als Kaufmännischer Leiter in der Facility Managementbranche, als Geschäftsführer einer Unternehmensberatung und einem IT-Systemhauses sowie als Personalmanager in einem Versorgungsunternehmen beschäftigt.


Lauterbach, André

Berater Informationssicherheit bei der VON ZUR MÜHLEN’SCHE GmbH, BdSI, Sicherheitsberatung – Sicherheitsplanung – Rechenzentrumsplanung, mit den Schwerpunkten Informationssicherheit, Datenschutz und ICT (Information and Communication Technologies). Zuvor lange Jahre in unterschiedlichen Unternehmen im IT-Bereich tätig, zuletzt bei der Welthungerhilfe u. a. als Informations-Sicherheitsbeauftragter sowie in der verantwortlichen Konzeption und Durchführung bei internen IT-Projekten.


Loibl, Peter

Dipl.-Ing. Nachrichtentechnik sowie Master of Laws (LL.M.). Geschäftsführer der VON ZUR MÜHLEN’SCHE GmbH, BdSI , Bonn. ISMS ISO 27001 Lead Auditor. Seit 1993 u.a. in umfangreichen Projekten mit der Beratung und Planung von Videosystemen und Leitstellen befasst: Machbarkeitsstudien, Konzeption, Detailplanung, Abwicklung von Ausschreibungs- und Vergabeverfahren, Realisierungsbegleitung, Qualitätskontrollen, Wirtschaftlichkeitsabschätzungen. Mitglied im Arbeitskreis Alarmempfangsstellen der DKE (Deutsche Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik im DIN und VDE).


Metterhausen, Werner

Dipl.-Informatiker, Senior Consultant der VON ZUR MÜHLEN’SCHE GmbH, BdSI, Sicherheitsberatung – Sicherheitsplanung – Rechenzentrumsplanung, Bonn. ISMS ISO 27001 Lead Auditor. Tätigkeitsschwerpunkte sind Tests und Zertifizierung von Rechenzentren, Zutrittskontrollsysteme und Informationssicherheit und Datenschutz. Redakteur des Informationsdienstes »Sicherheits-Berater«.


Rossa, Lutz

Dipl.-Ing.-FH, Planer, Berater der VON ZUR MÜHLEN`SCHE GmbH, Sicherheitsberatung – Sicherheitsplanung – Rechenzentrumsplanung, BdSI, Bonn. ISMS ISO 27001 Lead Auditor. Tätigkeitsbereich: Planung, Beratung Sicherheitszentralen und Leitzentralen, Sicherheitstechnische Planung.


Venus, Madlen

Dipl.-Inf. (FH) Wirtschaftsinformatik. Leiterin Access Management bei der Konzernsicherheit von Axel Springer SE. Verantwortet mit ihrem Fachbereich zentral den ID Card Service und Key Service über mehrere Standorte der Axel Springer SE.