Teilnahmegebühren

Lehrgang

1.450,- EUR

Termine

Lehrgang

25.02.2020 - 27.02.2020

in Bonn/Siegburg


Weitere Veranstaltungen
der Lehrgangsreihe


Termine und Buchung

Beratung / Kontakt

Tel. +49 228 96293-70

Fax +49 228 96293-90

E-Mail: info(at)simedia.de

Teilnehmerstimmen

»Ein Lehrgang der die Vielfalt von Themen im Sicherheitsbereich aufzeigt. Tolle Referenten mit "lebendigen" Beispielen aus der Praxis. Der Lehrgang hat in toller Atmosphäre stattgefunden und Wissen für zukünftige Tätigkeiten im Sicherheitsbereich vermittelt.«

Rainer Brendle, Daimler AG

weitere Teilnehmerstimmen

BdSI-Zertifikatslehrgang "Security Business Professional, BdSI"

Die Lehrgangsteile sind einzeln buchbar. Die Reihenfolge der Teilnahme an den beiden Einzellehrgängen ist beliebig.



Security Business Professional, BdSI - Teil 1

 

Termin:
25. bis 27. Februar 2020
   
Veranstaltungsort:
KSI Tagungszentrum, Bergstraße 26, 53721 Siegburg (Bonn)
Tel: +49 2241 2517-0, Fax: +49 2241 2517-100

 


 

 

Der Lehrgangsteil 1 umfasst folgende Themen:

 

  • Sicherheit als Managementaufgabe in einem sich stark verändernden Umfeld
  • Kontinuierliche Risikobewertung
  • Steuerung der Sicherheitsorganisation
  • "Jeder redet darüber...aber, was ist eigentlich die Sicherheitslage?"
  • Informations- und Know-how-Schutz
  • Herausforderungen und Fehler bei der Erstellung von Sicherheitskonzepten

 

 

Am Ende des zuletzt besuchten Lehrgangs besteht die Möglichkeit durch eine schriftliche Prüfung den Zertifikatsabschluss "Security Business Professional, BdSI" zu erlangen.

 

Zusammen mit dem technisch ausgerichteten "Security Engineer, BdSI" sowie dem auf besondere Situationen vorbereitenden "Krisen- und Notfallmanager, BdSI" und dem "Business Continuity Professional, BdSI" sind damit wesentliche Aufgabenbereiche einer Führungskraft im Bereich der Unternehmenssicherheit inhaltlich abgedeckt.

Sicherheitsfachleute, die bereits eines der beiden o. g. Zertifikate erworben haben, können nach bestandener Abschlussprüfung dieses Lehrgangs und Anfertigung einer schriftlichen Abschlussarbeit zusätzlich den Titel "Certified Security Manager (CSM), BdSI" erwerben.

 



 


Zielgruppe:
Führungskräfte und angehende Führungskräfte sowie Quereinsteiger in den Bereichen Werkschutz, Unternehmenssicherheit und Sicherheitsdienstleistung.