Veranstaltungsmenü

Teilnahmegebühren

Lehrgang

1.950,- EUR


(Die Preise verstehen sich zzgl. 19% MwSt. und gelten pro Teilnehmer.)

Termine

Lehrgang

06.07.2021 - 09.07.2021

in Bad Honnef/Bonn


Weitere Veranstaltungen
der Lehrgangsreihe

Zur Zeit sind leider noch keine passenden Veranstaltungen geplant.

Beratung / Kontakt

Tel. +49 228 96293-70

Fax +49 228 96293-90

E-Mail: info(at)simedia.de

Referenten

Behling, Klaus

Dipl.-Ing. Nachrichtentechnik, Prokurist und Sicherheitsberater der VON ZUR MÜHLEN’SCHE GmbH, BdSI, Bonn. Fachgebiete: Beratungs-, Projektierungs- und Planungsleistungen für technische Sicherheit, Überwachungs- und Meldetechnik, Sicherheits- und Einsatzleitzentralen.


Beuster, Boris

Head of Governance, Risk & Compliance, Cybersecurity bei E.ON SE, Lead Auditor, PMP, CISM. Studierte Betriebswirtschaft, ist eher Prozessmensch als Techniker und beschäftigt sich gerne mit Personalentwicklung und ganzheitlicher Informationssicherheit. Seit 2017 u. a. verantwortlich für die konzernweite Cyber Security Awareness bei innogy SE und jetzt E.ON SE. Seine Botschaft: Awareness schafft man gemeinsam.


Kelm, David

CEO, it-seal GmbH, Darmstadt. Seit 2012 intensive Auseinandersetzung mit dem Thema Social Engineering und Security Awareness als Forscher an der TU Darmstadt, u. a. zur standardisierten Messung des Sicherheitsniveaus in Unternehmen. 2016 Gründung des StartUps IT-Seal mit Fokus auf effektive Security-Trainings für Mitarbeiter*innen. Ausgezeichnet als bestes CyberSecurity StartUp auf der it-sa 2018. Mitarbeit im Projekt "Bleib wachsam, Darmstadt!", dem weltweit ersten kostenlosen Awareness-Programm für Bürger/innen und Privatpersonen.


Pokoyski, Dietmar

Geschäftsführer der Awareness-Agenur known_sense und Mitveranstalter der TAKE AWARE EVENTS mit der weltweit einzigen reinen Social-Engineering-Konferenz BLUFF CITY. Gemeinsam mit Michael Helisch Autor des einzigen Fachbuchs zum Thema in Deutschland. Seit 2005 hat er Awareness-Kampagnen und als Trainer und Supervisor Game Based Security Events in 50 Ländern und 30 Sprachen durchgeführt, u. a. für Deutsche Telekom, T-Systems, Allianz, Commerzbank, BMW Group. Mit known_sense zahlreiche Auszeichnungen, u. a. den „IT-Sicherheitspreis NRW“ (2007) sowie den „OSPA – Outstanding Security Performance Award“ (2015) für eine herausragende Initiative für Sicherheitsschulungen.


Werner-Keppner, Elke

M.A. Erziehungswissenschaften und Psychologie. Gründerin und Geschäftsführerin der etalon international GmbH mit Sitz in Heidelberg. Seit mehr als 25 Jahren Tätigkeit als Coach, Trainerin und Beraterin für internationale Unternehmen unterschiedlicher Branchen und in unterschiedlichen Bildungseinrichtungen. Fokus auf der Weiterentwicklung von Arbeits- und Gesundheitsschutzkultur in multinationalen Unternehmen über Ländergrenzen hinweg.
Schwerpunkte der Arbeit: Kommunikation, Führung und Verantwortung sowie Verhaltensveränderungen und Zusammenarbeit von Teams, Beratung und Begleitung der Menschen in den Organisationen auf ihrem persönlichen Weg in die veränderte Kultur und damit sich verändernde Arbeitssituationen.