Veranstaltungsmenü

Teilnahmegebühren

Amok/Terrorlagen

690,- EUR


Amok/Terrorlagen + Bedrohungsmanagement

1.250,- EUR

Termine

Amok/Terrorlagen + Bedrohungsmanagement

05.06.2018 - 06.06.2018

in Frankfurt / Mörfelden


Amok/Terrorlagen

06.06.2018

in Frankfurt / Mörfelden


Beratung / Kontakt

Tel. +49 228 96293-70

Fax +49 228 96293-90

E-Mail: info(at)simedia.de

Richtiges Verhalten bei Amok- und Terrorlagen

Flüchten oder bleiben? – Praktische Übungen – Krisen- und Notfallmanagement

 

Spielen im Seminar ‚Bedrohungsmanagement - Workplace Violence‘ die Psychologie und Motivation von Tätern eine entscheidende Rolle, sind diese Aspekte für die Vorbereitung auf derartige Situation, für Handlungsanweisungen im Notfall- und Krisenmanagement sowie mit Blick auf Verhaltenstrainings für Mitarbeiter, lediglich zweitrangig.

 

Amok- und Terrorlagen ähneln sich hinsichtlich ihrer Auswirkungen:
Ein oder mehrere Täter töten Menschen, verletzten sie, richten Schaden an. Das Seminar beschreibt die Charakteristik von Amok- und Terrorlagen, beleuchtet Handlungsoptionen aus Sicht derer, die (plötzlich) betroffen sind und zeigt notwendige Vorbereitungen in der Organisation eines Unternehmens oder einer Behörde auf. Ergänzt wird die Theorie durch Planspiele, Beispieldemonstrationen und Anschauungsobjekte sowie durch einen praktischen Übungsteil. Auch die polizeiliche Sichtweise wird beleuchtet.

 

Das Seminar wendet sich in erster Linie an Sicherheitsverantwortliche/Mitarbeiter von Unternehmen und Behörden, insbesondere aus den Bereichen Unternehmenssicherheit und Notfallmanagement oder beispielsweise aus kundenintensiven Beratungsbereichen von Versicherungen oder Banken, Sozialämtern, Jobcentern etc. Das Seminar verbindet bewusst Theorie und Praxis, um den Teilnehmern ein realitätsnäheres Bild der Handlungsoptionen zu vermitteln sowie den Blick für Machbarkeit und Probleme in der praktischen Umsetzung der theoretischen Inhalte zu schärfen.

 

Die beiden Seminare "Bedrohungsmanagement - Workplace Violence" und "Richtiges Verhalten in Amok- und Terrorlagen" sind inhaltlich aufeinander abgestimmt.

Es ist möglich, zu einem reduzierten Paketpreis auch beide Seminare zu buchen!