Teilnahmegebühren

Termine

Zur Zeit sind leider noch keine neuen Termine bekannt.

Beratung / Kontakt

Tel. +49 228 96293-70

Fax +49 228 96293-90

E-Mail: info(at)simedia.de

Referenten

Gesche, Olaf

Olaf Gesche leitet seit 2011 den Infrastrukturbereich der Atos Rechenzentren in Deutschland. Vorher verantwortete er mehrere Jahre einen 24 Stunden 1st und 2nd Level IT Support.


Hecht, Bruno

Dipl.-Ing., Architekt, Zertifizierter Fachplaner und Sachverständiger Brandschutz, Gesellschafter der VON ZUR MÜHLEN'SCHE GmbH, Sicherheitsberatung, Sicherheitsplanung, Rechenzentrumsplanung, BdSI, Bonn. Seit über 30 Jahren für die VZM-Gruppe tätig, u. a. im Bereich RZ-Planung und -Beratung (Neubau, Erweiterung, Optimierung und Sanierung). Darüber hinaus langjährige Erfahrung als Brandschutzgutachter.


Lyding, Holger

Dipl.-Ing. in der Abteilung Forschung und Entwicklung der Firma Deerns Deutschland GmbH. Spezialgebiet Simulationsberechnungen. Projektleiter und Hauptverantwortlicher für den Bereich Strömungssimulationen. Aufgabenfelder: Raumklimasimulationen und Außenanströmungen sowie Entrauchung und Komponentenentwicklungen.


Pausch, Christian

Verantwortlicher Competence Center Manager im Infrastrukturbereich der Atos Rechenzentren in Deutschland. Er startete sein Berufsleben 1997 bei Quelle als Systemadministrator im Bereich der Windows Administration. 2007 wechselte er in den Bereich Data Center und entwickelte sich mit zunehmender Erfahrung in unterschiedlichen Rechenzentren und Projekten zu einer Führungskraft und Consultant im Bereich DC Infrastruktur. In seiner jetzigen Rolle verantwortet er mehrere Data Center und wirkt zusätzlich als Local Service Architekt an den Atos Standards für die Data Center Architekturen mit. 2013 war er Mitglied eines Atos Projekts in Dubai zur Inbetriebnahme eines TIER III Data Centers.


Schmelmer, Bernhard

EUR ING, öffentlich bestellter und Vereidigter Sachverständiger zu Systemböden, Institut für Systembodentechnik. Studium der Holztechnik mit Schwerpunkt Holzbau an der Fachhochschule Rosenheim. Technischer Angestellter in der Holzforschung der Technischen Universität München (HFM). 1986 bis 1996 angestellt in Unternehmen der Fußbodenbranche in den Bereichen Entwicklung, Konstruktion, Ausführung und Vertrieb. Mitarbeit in diversen nationalen und europäischen Normungsgremien. Seit 1996 selbständig mit einem Prüfinstitut, Ingenieur- und Sachverständigenbüro.


Schusser, Michael

Dipl.Ing., Leiter Datacenter und Housingmanager der A1 Telekom Austria. Seit 2001 im Rechenzentrumsumfeld tätig. Verantwortlich für den RZ- und Systemraumbetrieb der A1 Telekom Austria mit den Schwerpunkten Hochverfügbarkeit, Betriebsplanung, Auditing, Energie- und Ressourcenmanagement.


von zur Mühlen, Rainer A.H.

Dipl.-Kfm., seit 1969 freiberuflicher Sicherheitsberater und Rechenzentrumsplaner, Gesellschafter der VON ZUR MÜHLEN’SCHE GmbH, Sicherheitsberatung – Sicherheitsplanung – Rechenzentrumsplanung, BdSI, Bonn. Herausgeber des Informationsdienstes »Sicherheits-Berater« seit 1974. Vorsitzender des »Bundesverband unabhängiger deutscher Sicherheitsberater und -Ingenieure e.V. (BdSI)«. Im Rahmen der Beratungs- und Planungstätigkeit werden integrierte High-Tech- und RZ- Sicherheitskonzepte erarbeitet und umgesetzt. Dabei wird das Ziel der Kostenoptimierung bei Effizienzsteigerung und Höchstverfügbarkeit systematisch verfolgt.


Wilhelm, Dirk

Studium der Nachrichtentechnik. Entwickelte bereits 1993 in seiner Diplomarbeit den Parameter und das Messverfahren „Coupling Attenuation". Dieser Parameter ist heute als ein wichtiges Bewertungskriterium für die EMV von Verkabelungen international genormt. Als Geschäftsführer der GHMT übernahm er ab 1996 den Aufbau des Bereiches „EMV in Anlagen". Seit 2004 technische Gesamtverantwortung und Vorstandsvorsitzender, seit 1998 in diversen Arbeitskreisen der Normung tätig. So u.a. in CENELEC TC215 WG3 (Infrastruktur von Rechenzentren) und in DKE GUK 715.3 (Strukturierte Verkabelung).


Woll, Oliver

Security Consultant bei der VON ZUR MÜHLEN’SCHE GmbH, BdSI, Bonn, im Bereich Rechenzentrums­planung mit den Schwerpunkten Konzept­erstellung für höchst­verfügbare Rechenzentren, Schwachstellenanalysen, Qualitätssicherung während der Planung und Realisierung sowie Energieeffizienz. Redakteur des Informationsdienstes »Sicherheits-Berater«.