Agenda

Objektsicherheit II  - Grundlehrgang

 

Veranstaltungsdauer: 1 Tag

 

Beginn des Lehrgangs: 9:00 Uhr

 

Referenten:

Klaus Behling, VON ZUR MÜHLEN´SCHE GmbH
Lutz Rossa, VON ZUR MÜHLEN´SCHE GmbH

 

 

 

 

Begrüßung und Einführung in das Thema

 

Zutritts- und Berechtigungsmanagement

  • Komponenten und Systeme, Software und Schnittstellen
  • Mechanische und mechatronische Schließsysteme: Auswahlkriterien, Flexibilität und Intelligenz
  • Vereinzelung, zutrittskontrollierte Fluchttüren
  • RFID: Ausweise, Leseprinzipien, Verschlüsselung
  • Biometrie: Systemübersicht, Überwindungsmöglichkeiten
  • Schutzzielorientierte Systemauswahl und Beispiele gestaffelter ZK-Konzepte
  • Ergänzende und alternative Systeme. NFC, Bluetooth, PIN etc

 

 

Ende des Lehrgangs: 17:00 Uhr

 

 

 

 


 

 


Hinweis für prüfungsberechtigte Teilnehmer
(nach allen absolvierten Lehrgangsteilen!):

 

Im Anschluss an den Lehrgang  findet um 17:00 Uhr die schriftliche Abschlussprüfung zum "Security Engineer, BdSI" statt. Für die Beantwortung der 40 Multiple-Choice-Fragen stehen Ihnen maximal 60 Minuten Zeit zur Verfügung.

 

Bitte planen Sie etwa 90 Minuten für die Prüfung, die Auswertung und die Zertifikatsübergabe bei Ihrer Reiseplanung ein!