Teilnehmerstimmen

»Absolut empfehlenswert! Herr Behling bringt alles sehr bildlich rüber. Einfach top!«

Jessica Teichmann, Volkswagen AG

weitere Teilnehmerstimmen

BdSI-Zertifikatslehrgang "Security Engineer, BdSI"



Objektsicherheit II: Zutrittskontrolle und Berechtigungsmanagement

Termin:
24. März 2020
   

Veranstaltungsort:
Mercure Hotel Frankfurt Airport Neu-Isenburg, Frankfurter Str. 190,
63263 Neu-Isenburg, Tel. +49 6102 5994 -0, Fax +49 6102 5994 -100

 


 

 

Der eintägige Lehrgang Objektsicherheit II vermittelt das notwendige Grundlagenwissen zur technischen Zutrittskontrolle und zum Berechtigungsmanagement.

Neben dem den Funktionsweisen der einzelnen Komponenten stehen folgende Themen im Mittelpunkt des Veranstaltungstages:

 


Zutritts- und Berechtigungsmanagement

  • Komponenten und Systeme, Software und Schnittstellen
  • Mechanische und mechatronische Schließsysteme: Auswahlkriterien, Flexibilität und Intelligenz
  • Vereinzelung, zutrittskontrollierte Fluchttüren
  • RFID: Ausweise, Leseprinzipien, Verschlüsselung
  • Biometrie: Systemübersicht, Überwindungsmöglichkeiten
  • Schutzzielorientierte Systemauswahl und Beispiele gestaffelter ZK-Konzepte
  • Ergänzende und alternative Systeme. NFC, Bluetooth, PIN etc

 

 

Live-Demonstration: RFID, Biometrie und Co. - Das leisten moderne Zutritts- und Berechtigungsmanagementsysteme

 

 

Wir danken der Firma Nedap Deutschland GmbH für die freundliche Unterstützung im Rahmen der Live-Demonstration!

 

 

 

 


Zertifikatsabschluss Certified Security Manager, BdSI

 


 

 

Zielgruppe:
Quer- und Neueinsteiger im Bereich der Unternehmenssicherheit und Sicherheitsdienstleistung, Mitarbeiter mit Security-Aufgaben, Werkschutzmitarbeiter, Facility Manager, Mitarbeiter der Versicherungsbranche, Errichter von Sicherheitstechnik

 


 


Ergänzende Veranstaltungen:

 

 


 

 

Weitere thematisch verwandte Veranstaltungen: