Teilnahmegebühren

Forum + Workshop

1.700,- EUR


Forum

1.150,- EUR

Termine

Forum + Workshop

26.11.2019 - 28.11.2019

in Frankfurt/Main


Forum

26.11.2019 - 27.11.2019

in Frankfurt/Main


Beratung / Kontakt

Tel. +49 228 96293-70

Fax +49 228 96293-90

E-Mail: info(at)simedia.de

Referenten

Behling, Klaus

Dipl.-Ing. Nachrichtentechnik, Prokurist und Sicherheitsberater der VON ZUR MÜHLEN’SCHE GmbH, BdSI, Bonn. Fachgebiete: Beratungs-, Projektierungs- und Planungsleistungen für technische Sicherheit, Überwachungs- und Meldetechnik, Sicherheits- und Einsatzleitzentralen.


Conrads, Knut

Freiberuflicher Consultant im Bereich Physical Identity and Access Management. Seit über 25 Jahren in der Sicherheitsbranche aktiv. Als Pionier und Gründer/Geschäftsführer der ehemaligen Integid GmbH (inzwischen an die Nexus Gruppe verkauft) hat er eine Vielzahl von Zutritts- und Berechtigungsmanagement Projekten begleitet und verfügt über ein umfassendes Expertenwissen.


Dr. Dieckert, Ulrich

Partner der Sozietät DIECKERT Recht und Steuern, die im Baurecht, Wirtschaftsrecht und Steuerrecht beratend tätig ist. Beratung in Fragen der Unternehmenssicherheit auf der Schnittstelle von Zivilrecht, Arbeitsrecht, Strafrecht, Datenschutzrecht und Compliance. Spezialisierung im Bereich der Sicherheitstechnik auf die Themen Videoüberwachung, Zutrittskontrolle, Brandschutz. Rechtliche Begleitung von Betreibern und Errichtern bei der Einführung sicherheitstechnischer Einrichtungen und Vertretung von Unternehmen gegenüber Aufsichtsbehörden und Arbeitnehmervertretern.


Holler, Christian

M.Sc. Informatik, Staff Security Engineer, Mozilla Corporation. Experte für automatische Fehlersuche in Softwaresystemen ("Fuzzing"). Freiberuflich u.a. tätig für Google und Microsoft im Bereich Software- und insbesondere Browsersicherheit. Abseits von Bits und Bytes tätig im Bereich physikalische Sicherheit, u.a. Experte für Manipulation mechanischer Schließsysteme und Schlüsselduplikation mittels 3D Druck. Consultant für verschiedene Hersteller mechanischer Zugangskontrollen, Behörden und Prüfinstitute. Mitglied der Sportsfreunde der Sperrtechnik (SSDeV), mehrfacher deutscher Meister im Lockpicking.


Dr. Kasper, Timo

Dr.-Ing. Elektro- und Informationstechnik und IT-Sicherheit, Geschäftsführer Kasper & Oswald GmbH und Forscher am Lst. Embedded Security der Ruhr-Universität Bochum. Experte für Sicherheitsanalysen
eingebetteter (kryptografischer) Systeme inkl. RFID, Funkanwendungen und elektronische Zutrittskontrolle.


Kirchbuchner, Florian

MSc. Informatik, Leiter der Abteilung Smart Living & Biometric Technologies am Fraunhofer-Institut für Graphische Datenverarbeitung IGD und Principal Investigator am Nationalen Forschungszentrum für angewandte Cybersicherheit CRISP. Gemeinsam mit seinem Team forscht er im Auftrag der Industrie, staatlicher Behörden und in nationalen oder europäischen Forschungsprojekten zur Sicherheit Biometrischer Systeme. Sprecher der Fraunhofer-Allianz Ambient Assisted Living AAL. Autor zahlreicher wissenschaftlicher Veröffentlichungen zu Themen der Sicherheit und Privatsphäre in smarten Umgebungen.


Lange, Fabian

MAS Business Excellence, Fachbereichsleiter Zutrittssicherheit SBB Immobilien sowie LEGIC-Lizenz-Eigentümer. Mit seinem Team im Verantwortungsbereich der SBB Divisionen Immobilien und Infrastruktur verantwortlich für Planung, Beschaffung, Implementierung und Betrieb der Schließ- und Zutrittskontrollsysteme. Im Verantwortungsbereich Immobilien zusätzlich verantwortlich für korrekt funktionierende Türen (Verschlusstechnik / Türsteuerungen & Türperipherie-Komponenten).


Rossa, Lutz

Dipl.-Ing.-FH, Planer, Berater der VON ZUR MÜHLEN`SCHE GmbH, Sicherheitsberatung – Sicherheitsplanung – Rechenzentrumsplanung, BdSI, Bonn. ISMS ISO 27001 Lead Auditor. Tätigkeitsbereich: Planung, Beratung Sicherheitszentralen und Leitzentralen, Sicherheitstechnische Planung.


Schmidt, Axel

Seit über acht Jahren Geschäftsführer der SALTO Systems GmbH in Wuppertal und Business Unit Manager der Region Deutschland, Österreich, Schweiz bei SALTO. Er hat Wirtschaftsingenieurwesen und Maschinenbau in Bochum und Wuppertal studiert und arbeitet seit über 20 Jahren in der Zutrittsbranche. Zudem ist er im Vorstand des Bundesverbandes Sicherheitstechnik e.V. (BHE) aktiv.


Schuricht, Johannes

Startup-Gründer der akili:innovation GmbH und Geschäftsführer der FIS Organisation GmbH. Seit über 15 Jahren als Softwareentwickler motiviert, moderne und hoch adaptive Systeme in dem Bereich Physical Identity and Access Management zu entwickeln. Die Mischung aus fachlichem Know-How und wachsender Erfahrung in konkreten Projekten lässt ihn moderne Systeme entwickeln.


Strobl, Bernhard

Dipl.-Informatiker. Thematischer Koordinator und Forschungsprojektleiter für Identity Management im Center für Digital Safety and Security beim AIT (Austrian Institute of Technology). Mitarbeit in zahlreichen nationalen und internationalen Industrie- und Forschungsprojekten: u.a. H2020 EU Projekt „MobilePass“ mit 11 europäischen Partnern (Living Standards Award 2017, Kategorie „Projekt“). Miterfinder von drei Patenten, expert Member im CENELEC Technical Commitee 224 Working Group 18 "Biometric application profiles for law enforcement and border control authorities using portable identification systems”. Umfassende strategische Erfahrung und industrieorientierte F & E-Aktivitäten im Bereich Identity Management (Biometrie) und in der projektübergreifenden Koordinierung: Tooling, SW-, HW-Module, Technologien, Methodologien.


Zalud, Rochus

Dipl.-Ing. Konstr. Ingenieurbau, Tätigkeitsbereich: Planung, Projektierung, Beratung, Bauleitung und technische Sicherheit. Leiter der Geschäftsstelle des BdSI e.V. in Berlin.


Zumpe, Hagen

Seit rund sechs Jahren verantwortlich für das Marketing von SALTO Systems in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Zuvor arbeitete er über elf Jahre als Redakteur und Chefredakteur der Fachzeitschrift PROTECTOR und des Online-Portals Sicherheit.info. Er hat Wirtschaftsingenieurwesen in Dresden und Stockholm studiert.