Teilnahmegebühren

Forum + Workshop

1.700,- EUR


Forum

1.150,- EUR

Termine

Forum + Workshop

14.11.2017 - 16.11.2017

in Hamburg


Forum

14.11.2017 - 15.11.2017

in Hamburg


Beratung / Kontakt

Tel. +49 228 96293-70

Fax +49 228 96293-90

E-Mail: info(at)simedia.de

Referenten

Behling, Klaus

Dipl.-Ing. Nachrichtentechnik, Prokurist und Sicherheitsberater der VON ZUR MÜHLEN’SCHE GmbH, BdSI, Bonn. Fachgebiete: Beratungs-, Projektierungs- und Planungsleistungen für technische Sicherheit, Überwachungs- und Meldetechnik, Sicherheits- und Einsatzleitzentralen.


Holler, Christian

M.Sc. Informatik, Staff Security Engineer, Mozilla Corporation. Experte für automatische Fehlersuche in Softwaresystemen ("Fuzzing"). Freiberuflich u.a. tätig für Google und Microsoft im Bereich Software- und insbesondere Browsersicherheit. Abseits von Bits und Bytes tätig im Bereich physikalische Sicherheit, u.a. Experte für Manipulation mechanischer Schließsysteme und Schlüsselduplikation mittels 3D Druck. Consultant für verschiedene Hersteller mechanischer Zugangskontrollen, Behörden und Prüfinstitute. Mitglied der Sportsfreunde der Sperrtechnik (SSDeV), mehrfacher deutscher Meister im Lockpicking.


John, Michael

Studium der Fachrichtung “Technische Gebäudeausrüstung” an der Technischen Universität Dresden. Anschließend Lehre und Forschung im Wissenschaftsbereich “Technische Gebäudeausrüstung “ der Technischen Universität Dresden. Seit 1992 Leiter der Abteilung Technischer Dienst der Staatlichen Kunstsammlungen Dresden mit Verantwortung für alle Baumaßnahmen, das Technische Management sowie einen Großteil der Museumssicherheit. Seit 1995 - Mitglied ICMS (internationale Arbeitsgruppe für Sicherheit in Museen innerhalb ICOM), seit 2010 im Vorstand. - Mitglied im VdI (Vereinigung deutscher Ingenieure), seit 2005 - Mitglied in der Deutsche Gesellschaft für Kulturgutschutz e. V.


Dr. Kasper, Timo

Dr.-Ing. Elektro- und Informationstechnik und IT-Sicherheit, Geschäftsführer Kasper & Oswald GmbH und Forscher am Lst. Embedded Security der Ruhr-Universität Bochum. Experte für Sicherheitsanalysen
eingebetteter (kryptografischer) Systeme inkl. RFID, Funkanwendungen und elektronische Zutrittskontrolle.


Klarius, Ute

Diplom-Psychologin, Inhaberin Klarius Personalsteuerung GmbH, Wiesbaden. Seit fast 20 Jahren angewandte Wirtschaftspsychologie für Unternehmen. Hauptauftraggeber sind Banken, Versicherungen, Dienstleistungsbetriebe, Handel und Handels-Verbundgruppen sowie die Öffentliche Verwaltung.


Knopf, Torsten

Geschäftsführender Gesellschafter der Fa. Gölzner GmbH, seit über 25 Jahren als Projektleiter, Berater und Experte  auf der Seite des Facherrichters für Sicherheitstechnik tätig. Erfahrungen mit den ersten elektromechanischen Schließanlagen vor ca. 20 Jahren bis heute mit elektronischen Schließanlagen bis zu einer Größe von über 30.000 Zylindern. Fa. Gölzner ist ein Errichterunternehmen für mechanische und elektronische Sicherheitstechnik mit ca. 45 Mitarbeitern und über 65 Jahren Erfahrung im Markt.


Krissler, Jan (alias starbug)

Studium der Mikrosystemtechnik und Technischen Informatik in Berlin. Als Diplomingenieur an verschiedenen Instituten der Fraunhofer-Gesellschaft, in Security Firmen sowie als freiberuflicher Consultant tätig. Derzeit ist er in der Arbeitsgruppe Security in Telecommunications (SECT) einer Kooperation der Telekom Innovation Laboratories und der TU-Berlin tätig. Er beschäftigt sich seit über 15 Jahren mit der Überwindbarkeit von biometrischen Systemen, zuletzt beim Hack des Fingerabdrucksensors im iPhone. Weiterhin untersucht er die Sicherheit von Mikrochips wie z.B. dem Zugangssystem auf Basis von Mifare Classic oder dem in der Wegfahrsperre verbautem Legic Prime Chip.


Lange, Fabian

Master (MAS) in Business Excellence. Leiter Schließ- und Zutrittskontrollsysteme in der Division Immobilien der Schweizerischen Bundesbahnen SBB, inklusive Fachverantwortung für Verschlusstechnik und Türperipherie-Komponenten. Verantwortet mit seinem Fachbereich, dass Türen so funktionieren, wie sie sollten. Verantwortlicher LEGIC-Lizenz.


Leuthäuser, Jens

Elektroingenieur, Fachkraft für Arbeitssicherheit, Zentraler Schutzbeauftragter und verantwortlich für die physische Sicherheit und die Sicherheit des Vorstandes und Mitarbeiter sowie Notfall- und Krisenmanagement in der NORD/LB. Davor Projektingenieur und Projektleiter für IT-Informationstechnologie und sicherheitstechnische- sowie elektrotechnische Anlagen.  


Niemietz, Marcus

Mitgründer und CEO des IT-Security Unternehmens Hackmanit GmbH. Er forscht darüber hinaus an der Ruhr-Universität Bochum nach Methoden, um Hackern einen Schritt voraus zu sein und sowohl UI-Redressing als auch Cross-Site Scripting Angriffe zu verhindern. Dozent bei der renommierten Lehrveranstaltung Hacker-Praktikum. Aktiver Sprecher auf zahlreichen internationalen IT-Security Konferenzen; u. a. auf der Hackerkonferenz von Microsoft in Redmond oder auf der Black Hat in Abu Dhabi und Singapur. Seit 2006 als Penetrationstester und Web-Security-Trainer aktiv. Publizierender Buchautor im Bereich der Websicherheit.


Dr. Quast, Torsten

Dipl. Physiker. Experte für mechanische Schließtechnik bei ASSA ABLOY: Test, Analyse und Bewertung von Schließsystemen; interne Standards und Richtlinien. Als Lockpicker Mitglied und Vorstand bei den Sportsfreunden der Sperrtechnik (SSDeV).


Straumann, Hugo

Sys. Ing. M.Sc., CISA, bietet über die eigene Firma «Straumann Security Consulting» (www.straumann-sc.ch) Beratungen und Dienstleistungen im Sicherheits- und Innovationsbereich an. Er ist seit fast 30 Jahren in verschiedenen Firmen im Umfeld von Sicherheit tätig; seit 2001 einer der Pioniere bei Zutrittssystemen für Mobilegeräte.


Zalud, Rochus

Dipl.-Ing. Konstr. Ingenieurbau, Tätigkeitsbereich: Planung, Projektierung, Beratung, Bauleitung und technische Sicherheit. Leiter der Geschäftsstelle des BdSI e.V. in Berlin.