Teilnahmegebühren

Seminar

1.150,- EUR

Termine

Seminar

01.07.2020 - 02.07.2020

in Köln


Beratung / Kontakt

Tel. +49 228 96293-70

Fax +49 228 96293-90

E-Mail: info(at)simedia.de

Agenda

Seminar: Krisenmanagement für Cyber-Lagen

 

 

Veranstaltungsdauer: 2 Tage

 

Beginn des Seminars: 9:00 Uhr

 

Seminarleiter:

Johannes Strümpfel, Siemens AG

Matthias Hämmerle, haemmerle-consulting

 

 

 

ERSTER VERANSTALTUNGSTAG

 

Einführung und kurze Vorstellung der Teilnehmer

 

Die aktuelle Cyber-Bedrohungslage

  • Angreifer
  • Angriffswege
  • Schadenswirkungen

 

Besonderheiten und Herausforderungen im Krisenmanagement bei Cyber-Vorfällen

  • Fallbeispiele - Erkenntnisse und Konsequenzen
  • Das Problem der Zuständigkeiten
  • Das Problem der schnellen und weiträumigen Ausbreitung der Krise
  • Schwierigkeit der Schadenpotenzialbewertung
  • Täter und Intention
  • Identifikation und Attributierung
  • Die Rolle der Medien und der Behörden

 

Vom klassischen Krisenmanagement zum Cyber-Krisenmanagement

  • Anforderungen an ein Cyber-Krisenmanagement
  • Cyber-Krisenmanagementorganisation
  • Methoden, Prozesse und Abläufe im Cyber-Krisenmanagement

 

Planspiel Cyber-Krisenmanagement (Teil 1)

  • Festlegung von Rollen und Prozessen
  • Vorstellung des Szenarios bzw. der Ausgangslage
  • Gruppenarbeit
  • Ergebnis-Präsentation Teil 1
  • Reflexion

 

Planspiel Cyber-Krisenmanagement (Teil 2)

  • Einspielung von Lageveränderungen
  • Gruppenarbeit
  • Ergebnis-Präsentation Teil 2
  • Reflexion

  

Ende des ersten Veranstaltungstages: 17:30 Uhr

 

Gemeinsames Abendessen und Erfahrungsaustausch

 


 

 

ZWEITER VERANSTALTUNGSTAG 

 

Beginn: 9:00 Uhr

 

Planspiel Cyber-Krisenmanagement (Teil 3)

  • Einspielung von Lageveränderungen
  • Gruppenarbeit
  • Ergebnis-Präsentation Teil 3
  • Reflexion

 

 Gesamtauswertung des Planspiels

  • Lessons learned
  • Best practices
  • Key-Take-Aways

 

 

 Erfahrungsbericht: Krisenmanagement bei Cyber Security Vorfällen
 
Dr. E. Kurz, Senior Advisor

 

 

Implementierung Cyber-Krisenmanagement im Unternehmen - Herausforderung und Chancen

  • Abschied vom Silo-Denken und -Handeln
  • Bewusstsein für die Bedrohungen
  • Reaktionsfähig sein
  • Realistisches Testen und Üben
  • Aus eigenen und der Erfahrung anderer lernen

 

Cyber-Versicherungen

  • Sinn und Unsinn einer Cyber-Versicherung
  • Voraussetzungen auf Seiten des Versicherungsnehmers
  • Möglichkeiten und Grenzen der Schadensbewertung von Cyber-Incidents

 

Ende des Seminars: 16:30 Uhr