Veranstaltungsmenü

Teilnahmegebühren

Seminar inkl. Prüfung

1.400,- EUR


(Die Preise verstehen sich zzgl. 19% MwSt. und gelten pro Teilnehmer.)

Termine

Seminar inkl. Prüfung

13.12.2022 - 15.12.2022

in Dortmund


Seminar inkl. Prüfung

07.02.2023 - 09.02.2023

in Dortmund


Seminar inkl. Prüfung

09.05.2023 - 11.05.2023

in Berlin


Beratung / Kontakt

Tel. +49 228 96293-70

Fax +49 228 96293-90

E-Mail: info(at)simedia.de

Referenten

Behling, Klaus

Dipl.-Ing. Nachrichtentechnik, Prokurist und Sicherheitsberater der VON ZUR MÜHLEN’SCHE GmbH, Sicherheitsberatung – Sicherheitsplanung – Rechenzentrumsplanung, BdSI, Bonn. Fachgebiete: Beratungs-, Projektierungs- und Planungsleistungen für technische Sicherheit, Überwachungs- und Meldetechnik, Sicherheits- und Einsatzleitzentralen.


Kaps, Charlotte

Dipl.-Biologin. Leiterin Strahlenschutz bei der Deutschen Gesellschaft für Zerstörungsfreie Prüfung (DGZfP).
Vorsitzende des DGZfP-Fachausschusses "Strahlenschutz und Transport radioaktiver Stoffe".


Leukert, Stephan

Dipl.-Staatswiss. (Univ.), Sicherheitsfachwirt (FH), Sicherheits­berater bei der VON ZUR MÜHLEN‘SCHE GmbH, Bonn, mit den Fachgebieten Sicherheitsdienstleistungen, Luftfahrtsicherheit sowie Krisen- und Notfallmanagement. Zuvor Offizier der Bundeswehr, langjährige Führungskraft eines großen Sicher­heitsunternehmens sowie Leiter des Werkschutzes eines internationalen Großkonzerns.


Loibl, Peter

Dipl.-Ing. Nachrichtentechnik sowie Master of Laws (LL.M.). Geschäftsführer der VON ZUR MÜHLEN'SCHE GmbH, Sicherheitsberatung – Sicherheitsplanung – Rechenzentrumsplanung, BdSI, Bonn. ISMS ISO 27001 Lead Auditor. Seit 1993 u.a. in umfangreichen Projekten mit der Beratung und Planung von Videosystemen und Leitstellen befasst: Machbarkeitsstudien, Konzeption, Detailplanung, Abwicklung von Ausschreibungs- und Vergabeverfahren, Realisierungsbegleitung, Qualitätskontrollen, Wirtschaftlichkeitsabschätzungen. Mitglied im Arbeitskreis Alarmempfangsstellen der DKE (Deutsche Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik im DIN und VDE).


Riedel, Christoph

Dipl.-Ing. (FH), Planer und Berater bei der VON ZUR MÜHLEN'SCHE GmbH, BdSI Bonn. Sicherheitsplanung und Sicherheitsberatung, Projektingenieur in den Bereichen Heizung, Klima und Lüftung sowie Gebäudeautomation. Schwerpunkte: Planungs- und Beratungsleistungen: sichere Infrastruktur und Hochverfügbarkeit von Rechenzentren (u. a. nach DIN EN 50600) und Leitstellen (u.a. nach DIN EN 50518), Planungs- und Beratungsleistungen - Einbruchmelde-, Zutrittskontroll- und Videotechnik, Perimeterschutz, Gefahrenmeldeanlagen/Gefahrenmanagementsysteme, Computer-Aided Design - Rechnerunterstützte Tätigkeiten im Bereich der Sicherheitsplanung sowie technischer Anlagen, Beratungsleistungen - Gebäudeautomation.


Schulz, Jörg

Prokurist, Sicherheitsberater und Gutachter bei der VON ZUR MÜHLEN’SCHE GmbH, BdSI, Bonn. Bachelor of Business Administration – Business Security. Studium im Bereich Sicherheitsmanagement, technische Ausbildung, praktische Tätigkeit im Bereich Elektro- und Sicherheitstechnik. Seit mehr als 18 Jahre tätig in den Bereichen Beratung, Planung, Projektierung und Qualitätssicherung in Bezug auf Sicherheitsmanagement sowie hochverfügbare kritische Infrastrukturen. Besonderer Tätigkeitsschwerpunkt: Konzeptionelle Entwicklung videotechnischer Sicherheitslösungen. Dozent und Fachautor, Redakteur des Informationsdienstes «Sicherheits-Berater». Mitglied in verschiedenen Normungs-Arbeitskreisen der DKE.