Teilnahmegebühren

Lehrgang

1.290,- EUR

Termine

Lehrgang

13.09.2022 - 14.09.2022

in Siegburg bei Bonn


Beratung / Kontakt

Tel. +49 228 96293-70

Fax +49 228 96293-90

E-Mail: info(at)simedia.de

Agenda

Veranstaltungsdauer: 2 Tage

 

Beginn des Lehrgangs: 9:00 Uhr

 

Lehrgangsleitung: 
Ronald Hauber, ISCM GmbH
Miriam Schütz, Yncoris GmbH & Co. KG

 

 

 

 

ERSTER VERANSTALTUNGSTAG

 

 

Grundsätze der Implementierung eines Krisen- und Notfallmanagements im fiktiven Unternehmen

 

Die fiktiven Unternehmen: Unternehmens-Strukturen Konzern/Mittelstand

 

Krisen- und Notfallmanagement-Richtlinie: Richtlinien entwickeln (mit Beispielen/Handout)

 

Gruppenarbeit: Entwicklung einer Krisen- und Notfallmanagement-Richtlinie

  • 3 TN-Gruppen: Industrie, Kritische Infrastruktur, Handel-Banken-Versicherung entwickeln eine Richtlinie
  • Präsentation und Diskussion im Plenum  

 

 


 

 

ZWEITER VERANSTALTUNGSTAG

   

Krisen- und Notfallmanagement-Handbuch (mit Beispielen/Handout)

  • Inhaltliche Gliederung, Zuständigkeit und Verantwortung, Strukturen und
    Prozesse
  • Unterschiede zwischen Krisen- und Notfall-Management-Handbuch
  • Vermeidung komplexer Regelungen
  • Unterschied zwischen dem generischen Krisenmanagement-Plan und szenariospezifischen Krisenmanagement-Plänen! Keine Wälzer, sondern handhabbare Unterlagen!

 

Gruppenarbeit: Entwicklung eines Krisen- und Notfall-Management-Handbuchs

  • 3 TN-Gruppen: Industrie, Kritische Infrastruktur, Handel-Banken-Versicherung entwickeln eine Richtlinie
  • Präsentation und Diskussion im Plenum

 

 

Prozesse, Arbeitsunterlagen und Hilfsmittel des Krisen- und Notfall-Managements (mit Beispielen)

  

Ende der Veranstaltung: 16:15 Uhr