Teilnahmegebühren

Lehrgangsteil 2

1.450,- EUR

Termine

Lehrgangsteil 2

24.09.2020 - 25.09.2020

in Bad Honnef/Bonn


Beratung / Kontakt

Tel. +49 228 96293-70

Fax +49 228 96293-90

E-Mail: info(at)simedia.de

Referenten

Hauber, Ronald

Geschäftsführer der ISCM GmbH. 1987-2004 Abteilungsleiter Sicherheitsmanagement für Brandschutz, Security und Arbeitssicherheit am größten Produktions- und Entwicklungsstandort der Daimler AG in Sindelfingen; ab 1998 Entwicklung und Einführung des Krisenmanagementsystems. 2004-2008 Abteilungsleiter International Security&Crisis Management im Bereich Corporate Security der Daimler AG – dabei u. a. Leitung des Sicherheitslagezentrums, Koordination der Auslandssicherheit und des Krisenmanagements. Weiterbildung als Führungskräftetrainer und Berater im Bereich der Organisationsentwicklung. Seit Juli 2008 selbstständiger Berater: Implementierung und Optimierung des Notfall- und Krisenmanagements in Unternehmen u. a. im europäischen Ausland, einschließlich Durchführung von Krisenstabsübungen. Referent im Bereich Unternehmenssicherheit sowie Notfall- und Krisenmanagement. Lektor an der FH Campus Wien im Masterstudium „Risk Management & Corporate Security“.


Hummel, Stephan

Dipl.-Ing., Brandoberingenieur. Leiter Brandschutz bei der Currenta GmbH & Co. OHG und Vorsitzender des Referats 09 „betriebliches Gefahrenabwehr- und Krisenmanagement“ der vfdb sowie Mitglied im Arbeitskreis Notfallmanagement“ des VCI. Langjährige und umfangreiche Erfahrungen als Leiter und Mitglied von Führungs- und Krisenstäben. Currenta ist Betreiber und Manager des CHEMPARK mit den drei Standorten Leverkusen, Dormagen und Krefeld-Uerdingen (ehemals Chemiestandorte der Bayer AG). Der Brandschutz ist zuständig für das Gefahrenabwehr- und Krisenmanagement des CHEMPARK.