Teilnahmegebühren

Lehrgangsteil 2

1.450,- EUR

Termine

Lehrgangsteil 2

24.09.2020 - 25.09.2020

in Bad Honnef/Bonn


Beratung / Kontakt

Tel. +49 228 96293-70

Fax +49 228 96293-90

E-Mail: info(at)simedia.de

Teilnehmerstimmen

»Das Praxisseminar „Krisenstabsübungen“ kann ich nur empfehlen. Sehr kompetente Referenten sowie sehr gute Gruppenarbeit mit idealer Betreuung. Jeder Teilnehmer kann einen Mehrwert für das eigene Unternehmen mitnehmen. «

Olaf Busch, LVM Versicherungen

weitere Teilnehmerstimmen

BdSI-Zertifikatslehrgang "Advanced Certified Emergency and Crisis Manager, BdSI"

DER Aufbaulehrgang für „Krisen- und Notfallmanager, BdSI“



Entwicklung, Umsetzung und Auswertung von Krisenstabsübungen

Konzeption - Vorbereitung - Durchführung - Debriefing

 

 

Der Lehrgangsteil 2 im Überblick:

 


 

Termine:
24. / 25. September 2020, 9:00 bis 17:00 Uhr

   

Zielgruppe:
Teilnehmer mit Kenntnissen und Erfahrungen im Krisenmanagement unter der Voraussetzung, dass die Lehrgangsinhalte ausschließlich für das eigene Unternehmen intern und nicht kommerziell verwendet werden.

   

Veranstaltungsort:
Seminaris Hotel Bad Honnef, Alexander-von-Humboldt-Straße 20, 53604 Bad Honnef, Tel.: +49 2224 771 -0, Fax: +49 2224 771 -555,
E-Mail: rezeption-badhonnef1(at)seminaris.de

 

Losgelöst vom Zertifikatsabschluss sind die drei Einzellehrgangsteile auch separat buchbar.

 


 

Der Praxislehrgang bietet neben dem notwendigen Hintergrundwissen zu den Rahmenbedingungen, den Pflichten und der Vorbereitung von Krisenstabsübungen einen Leitfaden zur strukturierten Planung, Durchführung und Nachbereitung von Übungen, der in Workshops mit direktem Unternehmensbezug umgesetzt wird.

Die Teilnehmer lernen, wie Krisenstabsübungen passgenau angelegt werden, welche Gestaltungsmöglichkeiten Planübungen bieten, wie Stabsrahmenübungen und Vollübungen geplant und umgesetzt werden, wie ein strukturiertes Debriefing und eine nachhaltige Optimierung gelingt.

 


 

 

Dieser Lehrgang ist Teil der Zertifikatslehrgangsreihe zum

 

"Advanced Certified Emergency & Crisis Manager, BdSI"

 

Für die Zulassung zur abschließenden Zertifikatsprüfung wird der erfolgreiche Abschluss zum "Krisen- und Notfallmanager, BdSI" vorausgesetzt.

Losgelöst vom Zertifikatsabschluss sind die drei Einzellehrgangsteile auch separat buchbar.

 

Wichtiger Hinweis:

Lehrgangsteile, die bereits im Vorfeld als Einzelseminare besucht wurden, werden im Rahmen der neuen Zertifikatslehrgangsreihe anerkannt

Bitte bei der Anmeldung für den Gesamtlehrgang die bereits gebuchten Veranstaltungen (Seminar: ‚Krisenstabsarbeit optimieren‘ und/oder Seminar ‚Krisenstabsübungen – Entwicklung, Umsetzung, und Auswertung‘) im Bemerkungsfeld eintragen.