Data Center Architect, BdSI/VIRZ

 

Unser neue Zertifikatslehrgang im Bereich Rechenzentrumsplanung und -betrieb!

 

Mit unserem neu entwickelten Zertifikatslehrgang „Data Center Architect, BdSI/VIRZ“  geben unsere Experten aus Praxis und Beratung Ihnen und Ihren Mitarbeitern die notwendige Expertise an die Hand, um ein Rechenzentrum in Ihrem Unternehmen (neu) zu planen und zukunftsfähig auszurichten. Bilden Sie sich weiter - werden Sie zum Profi für die Planung, den Neubau und die Revitalisierung von Data Center sowie der Auslagerung von RZ-Leistungen.

 

 Data Center Architect_klein.png

Aus rechtlicher, baulicher und sicherheitstechnischer Perspektive werden verschiedene Strategien zur Kapazitätserweiterung und Optimierung von Rechenzentren und IT-Leistungen beleuchtet und durch Praxisbeispiele anschaulich gemacht. Ihnen wird damit ein fundiertes Werkzeug für Planungs- und Entscheidungsprozesse an die Hand gegeben, das es Ihnen ermöglicht, Ihr Unternehmen technologisch den aktuellen rasanten Entwicklungen in diesem Bereich entsprechend optimal aufzustellen.

 

 

Fünf gute Gründe für Ihre Teilnahme

 

  • Zeit- und Ressourcenersparnisse – durch die Kenntnis professioneller Planungsinstrumente
  • Zukunftsfähigkeit –  eine an den modernen Erfordernissen angepasste Planung beugt Kapazitäts- und Ausfallrisiken vor
  • Produktneutralität –  Empfehlung von Lösungen durch erfahrene herstellerunabhängige Praktiker
  • Investitionssicherheit – fundiertes Wissen und eine strukturierte Planung helfen Fehlinvestitionen zu vermeiden
  • Branchenübergreifende Anerkennung – durch die zweifache Zertifizierung externer Fachgremien

 

 

Struktur

 

Der Lehrgang umfasst drei Basisseminare mit insgesamt fünf Tagen sowie ein Wahlpflichtseminar, wählbar unter drei möglichen thematischen Vertiefungen. Er richtet sich inhaltlich nach der neuen RZ-Norm DIN EN 50600 unter dem Aspekt der Hoch-/Höchstverfügbarkeit.

 

Nach der Teilnahme an den erforderlichen Seminaren absolvieren die Teilnehmer eine schriftliche Prüfung. Die erfolgreichen Absolventen erhalten das Zertifikat „Data Center Architect“, anerkannt vom „Bundesverband unabhängiger deutscher Sicherheitsberater und -Ingenieure e.V. (BdSI)“ wie auch durch den „Verband Innovatives Rechenzentrum e. V. (VIRZ)“.

 

 

Zielgruppe

 

Fach- und Führungskräfte, die mit der Planung und Gestaltung der IT-Infrastruktur in ihrem Unternehmen betraut sind (z. B. aus den Bereichen IT, RZ Administration, IT-Infrastruktur, FM, QM etc.).

 

 

Der Lehrgang im Überblick

 

Pflichtseminare

 

 

In unserem Wahlpflichtprogramm können Sie je nach Interessenslage in den folgenden Seminaren Ihr Wissen vertiefen:

 

Die Reihenfolge der Basisseminare und des Wahlpflichtprogramms ist frei wählbar. Die schriftliche Prüfung kann nach Absprache am Ende eines jeden Basisseminars abgelegt werden.

 

Selbstverständlich können Sie alle Seminare auch einzeln - unabhängig von einer Lehrgangsteilnahme - buchen.

 

 

Nutzen Sie die Möglichkeit, Ihr Wissen zur Konzeption und Planung von Rechenzentren auf den neuesten Stand zu bringen. Bilden Sie sich weiter zum „Data Center Architect, BdSI/VIRZ“.