Veranstaltungsmenü

Teilnahmegebühren

Seminar

690,- EUR

Termine

Zur Zeit sind leider noch keine neuen Termine bekannt.

Beratung / Kontakt

Tel. +49 228 96293-70

Fax +49 228 96293-90

E-Mail: info(at)simedia.de

Agenda

Das neue Datenschutzrecht für Security-Manager und IT-Sicherheitsverantwortliche

Relevante Inhalte - Neue bzw. verschärfte Anforderungen - Erfahrungen, Konsequenzen und Handlungsanleitungen

 

Veranstaltungsdauer: 1 Tag

 

Beginn des Seminars: 26. Februar 2018, 9:00 Uhr

 

Seminarleiter:
Dr. U. Dieckert, Rechtsanwalt, DIECKERT Recht und Steuern
Prof. Dr. R. W. Gerling, IT-Sicherheitsbeauftragter der Max-Planck-Gesellschaft und stellv. Vorstandsvorsitzender der GDD

 

Begrüßung und Einführung in die Thematik

 

Grundlagen Datenschutz            

  • Bisherige Rechtslage und Neues Recht seit Mai 2018
  • Anwendungsbereich (sachlich, räumlich)
  • Datenschutzgrundsätze
  • Rechtmäßigkeitsvoraussetzungen
  • Rechenschaftspflichten

 

 IT-Sicherheit nach der DSGVO

  • Die IT-Sicherheitskontrollen der DSGVO
  • Die Technisch und Organisatorischen Maßnahmen (TOMs)
  • Privacy by Design und Privacy by Default
  • Was ist Stand der Technik?
  • Umsetzung Sicherheit der Verarbeitung
  • Dokumentationspflichten und Verfahrensverzeichnis

           

Pflichten und Sanktionen

  • Datenschutzfolgenabschätzung
  • Besondere Kategorien von Daten
  • Spezialfälle Videoüberwachung, Zutrittskontrolle, etc.
  • Datenschutzbeauftragter
  • Aufsicht und Sanktionen, bisherige Behördenpraxis

 

Kontrolle der Sicherheitsmaßnahmen: Methoden und Tools

  • Von Sicherheitslücken und Schwachstellen
  • Von der Richtlinie zur automatisierten Prüfung
  • Qualitätssicherung der TOMs gemäß der DSGVO
  • Automatisiertes Überprüfen der Konfigurationsdateien
  • Schwachstellenscannen
  • Sicherheitsmanagementsysteme

 

Zusammenfassung und Klärung offener Fragen

 

Ende des Seminars: 17:30 Uhr