Teilnehmerstimmen

»Diese Qualifizierung erweitert den Wissenshorizont und daraus schließend gewinnt der Blick hinter die Kulissen seines eigenen Schaffens eine andere Tiefe und Blickrichtung. Über den Tellerrand zu schauen ist das Eine, aber in der Lage zu sein, dies auch von einer anderen Seite zu probieren, das ist mir durch diese Qualifizierung mehr möglich als es vorher war. Diese Monate waren eine Mischung aus Stress, Recherche, die Erkenntnis, dass Zeit nicht relativ ist, Vertiefung der eigenen Expertise, fachliche Blickwinkelerweiterung und Erfolgserlebnis. In allen Belangen eine berufliche als auch persönliche Entwicklung, die ich an dieser Stelle uneingeschränkt weiterempfehlen kann.«

Thorsten Herrmann, Merck KGaA

weitere Teilnehmerstimmen

BdSI-Zertifikatslehrgang "Security-Engineer, BdSI"

Die folgende Veranstaltung kann als Einzellehrgang - aber auch als Baustein der BdSI-Lehrgangsreihe zum "Security-Engineer, BdSI" gebucht werden.



Certified Security-Engineer, HFU

Das Upgrade-Seminar verbindet wissenschaftliche Arbeitsweisen mit praxistauglichen Vorgehensweisen und Methoden für die Erstellung, Optimierung und Begründung ganzheitlicher Sicherheitskonzepte. Die vorgestellte wissenschaftliche Herangehensweise wird anschließend bei der schriftlichen Erstellung der Hausarbeit zu einem ausgesuchten Thema angewendet und von wissenschaftlicher Seite kontinuierlich begleitet, um einen größtmöglichen Erfolg sicherzustellen.

 

Nicht mehr Checklisten oder Handlungsweisen stehen im Vordergrund, sondern die Vermittlung von fundiertem Methodenwissen, Reflexionsfähigkeit und die Fähigkeit zur holistischen Betrachtung.

 

Die Teilnehmer steigern damit ihre Strategie- und Handlungskompetenz für neue Aufgaben und Verantwortungsbereiche.

 

___________________________________________________________________________________________________ 

 

Zitat eines Absolventen (Thorsten Herrmann, Merck KGaA):


... Diese Qualifizierung erweitert den Wissenshorizont und daraus schließend, gewinnt der Blick hinter die Kulissen seines eigenen Schaffens eine andere Tiefe und Blickrichtung. ... In allen Belangen, eine berufliche als auch persönliche Entwicklung, die ich an dieser Stelle uneingeschränkt weiterempfehlen kann. ..."

Ganzen Text lesen
 

____________________________________________________________________________________________________

 
Sie lernen, die im Berufsalltag auftauchenden komplexen und unstrukturierten Probleme zu analysieren, zu hinterfragen und eigenständig fundierte, begründete und nachvollziehbare praktikable Lösungen zu entwickeln und diese ihren Entscheidungsträgern überzeugend zu kommunizieren.

Das vorhandene technische und praktische Grundlagenwissen wird durch diese mehrdimensionale wissenschaftliche Ausrichtung in idealer Weise verfeinert.

 

Teilnahmevoraussetzung ist der erfolgreiche Abschluss der BdSI-Zertifikatslehrgangsreihe "Security-Engineer, BdSI".

 

Termine:
Seminartag: 05./06. Juli 2018 in Stuttgart

Präsentation der Abschlussarbeit / Prüfungsgespräch: Anfang 2019 in Furtwangen

 


 

Die HFU Akademie (Hochschule Furtwangen Akademie) ist eine zentrale Einrichtung der Hochschule Furtwangen. Ihr satzungsgemäßer Zweck besteht darin, Angebote zur wissenschaftlichen Weiterbildung zu entwickeln und durchzuführen.

In den Weiterbildungsveranstaltungen der HFU Akademie wird - der Tradition von Fachhochschulen folgend - wissenschaftliche Fundiertheit mit Praxisnähe verbunden. Dadurch wird die Übertragung des Gelernten in den Arbeitsalltag erleichtert.
 

Wissenschaftliche Weiterbildung soll den Lernenden bei der Lösung ihrer Probleme im beruflichen Umfeld helfen und stellt damit für ihre Adressaten eine Dienstleistung dar, für die eine Reihe von Qualitätskriterien gelten. Diese sind:

• Selbstverständnis als Dienstleister für Lernende und Auftraggeber

• Professionelle Organisation

• Lernfreundliche Rahmenbedingungen

• Hoher Stellenwert von Beratung und Betreuung


Bei der Veranstaltungsplanung wird auf eine gute Vereinbarkeit von Berufstätigkeit und Weiterbildung geachtet, indem z.B. flexible Lernformen (Blended Learning) und für Berufstätige sinnvolle Veranstaltungszeiten gewählt werden.

 


 

Zielgruppe:
Das Seminar und die anschließende Projektarbeits-Phase richtet sich an Absolventen des Lehrgangs "Security-Engineer, BdSI".

 

_____________________________________________________________________________________________________

 

Presse-Mitteilung zur Verleihung der ersten Hochschulzertifikate 

 

 

____________________________________________________________________________________________________