Teilnahmegebühren

Seminar

1.250,- EUR


Bedrohungsmanagement + Amok/Terrorlagen

1.825,- EUR

Termine

Bedrohungsmanagement + Amok/Terrorlagen

26.09.2023 - 28.09.2023

in Neu-Isenburg/FFM


Seminar

26.09.2023 - 27.09.2023

in Neu-Isenburg/FFM


Beratung / Kontakt

Tel. +49 228 96293-70

Fax +49 228 96293-90

E-Mail: info(at)simedia.de

Teilnehmerstimmen

»Ein sehr hochwertiges, interessantes Seminar. Der Dozent steht voll in der Praxis.«

Norbert Wayand, Frankfurter Sparkasse

weitere Teilnehmerstimmen

Bedrohungsmanagement - Work-related violence

 :: SEMINAR ::

 

 

  

 

26./27. September 2023  
 
 

Mercure Hotel Frankfurt Airport Neu-Isenburg,
Frankfurter Straße 190, 63263 Neu-Isenburg

 
 
 

Preis

 

Komplettpreis

€ 1.250,-

 

€ 1.825,- (mit Amok- und Terrorlagen)

 

 

 

 

Das Seminar "Bedrohungsmanagement - Work-related Violence" erläutert die verschiedenen Formen von Gewalt am Arbeitsplatz und zeigt anhand vielzähliger Beispiele, Möglichkeiten der strukturierten Risikoeinschätzung und Grundstrategien des Bedrohungsmanagements sowie Implementierung im Unternehmen auf 

 

Den meisten Taten im Bereich Workplace Violence gehen Warnsignale voraus, so dass es mit Hilfe eines psychologisch ausgerichteten und systematischen Bedrohungsmanagements im Unternehmen möglich wird, solche Gewaltdynamiken frühzeitig zu erkennen und ihnen deeskalierend zu begegnen.

  

Zielgruppe:
Das Seminar wendet sich in erster Linie an Sicherheitsverantwortliche/Mitarbeiter von Unternehmen und Behörden, insbesondere aus den Bereichen Unternehmenssicherheit und Notfallmanagement oder beispielsweise aus kundenintensiven Beratungsbereichen von Versicherungen oder Banken, Sozialämtern, Jobcentern etc.

 

Bitte auch Ergänzungsseminar beachten:

 

 

 


  

Weitere thematisch verwandte Veranstaltungen: