Teilnahmegebühren

Forum

1.050,- EUR

Termine

Zur Zeit sind leider noch keine neuen Termine bekannt.

Beratung / Kontakt

Tel. +49 228 96293-70

Fax +49 228 96293-90

E-Mail: info(at)simedia.de

Teilnehmerstimmen

»Sehr gelungene Veranstaltung. Die Referenten bewiesen durchgehend hohe Fachkompetenz. Es waren alle aktuellen Themen zum Thema Security Management enthalten. Atemberaubende Atmosphäre beim Stanglwirt. «

Werner Wilhelm, Airbus Defence and Space GmbH

weitere Teilnehmerstimmen

6. D-A-CH-Sicherheitsforum Österreich

Sicherheit benötigt Erfahrungsaustausch, denn viele Räder würden sonst mehrfach erfunden und zahlreiche Probleme unzureichend gelöst. Und die Herausforderungen an die Sicherheit und Sicherheitsorganisationen nehmen seit Jahren stetig zu, die Bedeutung und Notwendigkeit der Sicherheit innerhalb der Unternehmen ebenfalls.

 

Das Forum bietet eine exklusive Plattform für den Erfahrungs- und Informationsaustausch auf hohem Niveau mit der Möglichkeit für Führungskräfte, sich über neueste Entwicklungen zu informieren, über individuelle Lösungen in den einzelnen Unternehmen länderübergreifend auszutauschen, zu benchmarken und nicht zuletzt mit Kollegen zu vernetzen.

 

Das Programm bietet zahlreiche wegweisende Vorträge hochkarätiger Fachleute zu den Themenbereichen „Schutz Kritischer Infrastrukturen“, „Strategische Unternehmenssicherheit“, „Cybersicherheit“,
„Krisen-, Notfall- und Risikomanagement“, „BCM“
sowie „Reise- und Auslandssicherheit“, aber auch genügend Zeit zum fachlichen und persönlichen Austausch.

 

Vortragsthemen sind unter anderem:

  • Sicherheit international: zwischen Ordnungszerfall, autoritärpopulistischem Vormarsch und transatlantischer Krise
  • Herausragendes Krisenmanagement bei MAERSK nach der NotPetya Attacke 2017
  • Strategische Positionierung des Themas Cyber Security im Top Management
  • Red Team-Angriffe und Erkenntnisse (mit Live-Hacking)
  • Human Hacking: Social Engineering, CEO Fraud und die Schwachstelle
    Mensch | Das neue Geheimnisschutzgesetz
  • Schutz Kritischer Infrastrukturen: Neue Ausbildungs- und Qualitätsstandards für Sicherheitsdienstleister
  • Security-Culture bei der Deutschen Post DHL Group
  • Die neue Bedrohung: Fake-News, Manipulationen, Propaganda und gezielte Desinformation
  • Travel Security goes digital: Die Einführung einer Travel Security App im global operierenden Unternehmen

 

Zielgruppe: Sicherheitsverantwortliche, Führungskräfte und Mitarbeiter in den Bereichen Unternehmenssicherheit, Krisen- und Notfallmanagement, BCM, Informationsschutz, IT-Sicherheit, Auslandssicherheit

 

  

 

Mit „Get together“ am Vorabend der Veranstaltung (19.11.18).

Treffen Sie hier ab 18:00 Uhr Ihre Fachkollegen und tauschen Sie sich aus, diskutieren und netzwerken
Sie in ungezwungener Atmosphäre.

 


 

Sponsoren und Kooperationspartner:

 

    

 


 

Rückschau 5. D-A-CH-Sicherheitsforum 2017:

 

Nahezu 70 Teilnehmer aus Österreich, der Schweiz und Deutschland verfolgten die spannenden Vorträge des 5. D-A-CH-Sicherheitsforums. 

 

Die hochzufriedenen Teilnehmer waren sich einig: Das Fachforum war inhaltlich eine hochkarätige und von der beeindruckenden Atmosphäre her unvergessliche Veranstaltung! 

 

 

 

"Auf der 5. SIMEDIA-D-A-CH-Veranstaltung wurden aktuelle Themen auf hohem fachlichen Niveau durch sehr gut ausgewählte Referenten präsentiert. Das Ambiente des Tagungsortes hat zudem eine herausragende Basis für das wichtige Netzwerken geboten. Eine ausgezeichnete Möglichkeit für ein Update der eigenen Unternehmenssicherheit."

Wolfgang Merken, ZDF

 

"Eine gelungene Veranstaltung mit einem breiten Spektrum an Themen zur Security. Sehr kompetente Referenten, ein angenehmes Ambiente, gute Durchmischung der Teilnehmer aus vielen Branchen, hervorragende Möglichkeit zum Netzwerken."

Christian Veith, EnBW Energie-Baden-Württemberg AG

 

Die SIMEDIA Akademie dankt allen Referenten und Teilnehmern und freut sich auf ein Wiedersehen 2018 am selben Ort.