Teilnahmegebühren

Netzwerktreffen

675,- EUR

Termine

Netzwerktreffen

30.05.2022 - 31.05.2022

in Mannheim


Beratung / Kontakt

Tel. +49 228 96293-70

Fax +49 228 96293-90

E-Mail: info(at)simedia.de

Referenten

Behling, Klaus

Dipl.-Ing. Nachrichtentechnik, Prokurist und Sicherheitsberater der VON ZUR MÜHLEN’SCHE GmbH, Sicherheitsberatung – Sicherheitsplanung – Rechenzentrumsplanung, BdSI, Bonn. Fachgebiete: Beratungs-, Projektierungs- und Planungsleistungen für technische Sicherheit, Überwachungs- und Meldetechnik, Sicherheits- und Einsatzleitzentralen.


Gräter, Paul Moritz

Dipl. Verwaltungswirt Fachrichtung Polizei (FH). Leiter Unternehmenssicherheit bei der Volkswagen Immobilien GmbH. Vorher Tätigkeit als Kommissar sowie bei der Volkswagen AG im Gesamtkonzern u. a. mit der Steuerung des Objektschutz der Marke Volkswagen in Deutschland betraut.


Hanning, Nina

M. Sc. Sicherheitstechnik. Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Fachgebiet Sicherheitstechnik/Arbeitssicherheit der Bergischen Universität Wuppertal. Hauptverantwortliche für ein Projekt zum Zusammenhang von
Gesundheit und gefühltem Sicherheitsempfinden.


Hiermann, Torsten

Geschäftsführer von CriseConsult, einer auf Krisenmanagement und -kommunikation für Unternehmen, Kommunen und Regierungsinstitutionen spezialisierten Beratungskanzlei. Langjährige operative Erfahrung als Mitglied und Leiter in verschiedenen Notfall- und Krisenstäben. Entwicklung und Implementierung von zahlreichen Notfallkonzepten und Handlungsanweisungen, u. a. im Bereich der Vorbereitung auf Amok- und Terrorlagen sowie Durchführung von operativen Szenario- und Verhaltenstrainings.


Hiestand, Roger

Bachelor of Science FH in Business Information Technology, Head of IT Security and Configuration Center bei der Siemens Schweiz AG (Smart Infrastructure), Zürich. Verantwortet die ganzheitliche IT Security-Strategie der Siemens SI im Projektgeschäft. Obmann der Fachkommission Cyber Security des SES-Verbandes.


Jilg, Manfred

Dipl.-Pädagoge und Sicherheitsfachwirt (FH). Director Standortsicherheit der BASF SE, Ludwigshafen, Corporate-Security. Sabotageschutzbeauftragter für den vorbeugenden personellen Sabotageschutz und Beauftragter für Luftfrachtsicherheit. Davor Berufsoffizier der Bundeswehr, Leiter des Ordnungsdienstes der Verkehrsgesellschaft Frankfurt und Securitymanager Securitybereich Terminals bei der Fraport AG am Frankfurter Flughafen. Seit 2012 Mitglied des Vorstandes der ASW e.V. und Leiter des Arbeitskreises „Aus- und Weiterbildung“ sowie Mitglied des Vorstandes der VSW Baden Württemberg.


Mannke, Sascha

B. Sc. Sicherheit und Gefahrenabwehr. Leiter Werksicherheit bei der Pharmaserv GmbH für den Standort Behringwerke Marburg, dabei verantwortlich für die Bereiche Werkfeuerwehr, Werkschutz, Sicherheitszentrale und Notfallmanagement. Davor Tätigkeiten u. a. als Sachgebietsleiter in der Einsatzvorbereitung und -planung bei der Flughafenfeuerwehr Frankfurt, Fraport AG sowie Selbstständigkeit als Brandschutzingenieur im eigenen Ingenieurbüro. Mitarbeit in zahlreichen Arbeitskreisen u. a. zu den Themen Brand- und Werkschutz wie auch Notfallmanagement


Mundt, Wieland

Dipl.–Pol., Teamleiter „Security Policy and Quality“ in der Abteilung Konzernsicherheit und Krisenmanagement von Deutsche Post DHL Group. Zu den Aufgaben des Teams gehören u. a. Sicherheitstrainings, Awareness - Maßnahmen und Krisenmanagement am Standort der Unternehmenszentrale. Zuvor in der gleichen Organisation Wahrnehmung von Fachfunktionen für Sicherheitsmanagement und Qualitätsmanagement. Weitere Berufserfahrung als Geschäftsführer eines regionalen Sicherheitsverbandes.


Peuckmann, Ingo

Team Lead Security bei der Europäischen Zentralbank in Frankfurt/M. Verantwortlich für Planung, Projektierung und Betrieb der sicherheitstechnischen Einrichtungen der EZB. Langjährige Erfahrung im Sicherheitsbereich als Projektleiter und Technischer Leiter in verschiedenen Sicherheitsfirmen im Rhein-Main-Gebiet.


Schnelle, Lutz

Leiter einer Polizeibehörde in Thüringen. Verwendung in mehreren Bereichen der Polizei, u. a. als ehemaliger Leiter der Soko "Altfälle". Ausgebildeter Coach und Trainer für Führungskräfte, Schwerpunkte Kommunikation, Stress und Konflikte. Mitglied der Rizzogroup.