Teilnahmegebühren

Netzwerktreffen (Online-Teilnahme)

600,- EUR

Termine

Netzwerktreffen (Online-Teilnahme)

10.05.2021 - 11.05.2021

in Onlineform


Beratung / Kontakt

Tel. +49 228 96293-70

Fax +49 228 96293-90

E-Mail: info(at)simedia.de

Referenten

Bédé, Axel

Dipl.-Verwaltungswirt, Berater im Security-Bereich - Schwerpunkt Notfall- und Krisenmanagement: Implementierung, Optimierung, Trainings und Übungen. Dozent an der Frankfurt School of Finance & Management sowie Autor von Büchern und Veröffentlichungen zum Thema Notfall- und Krisenmanagement. Hauptberuflich Leitender Kriminaldirektor im Landeskriminalamt Berlin. Verwendung in unterschiedlichen Führungspositionen der Berliner Kriminalpolizei.


Brück, Sebastian

Ingenieur für Gefahrenabwehr und Master of Disaster Management and Risk Governance. Gastdozent für Führungs- und Stabslehre an der Akademie für Krisenmanagement, Notfallplanung und Zivilschutz.
Seit 2018 Referent am Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI): Verantwortung für das Nationale IT-Krisenreaktionszentrum, Konzeption der Bewältigungsorganisation, Mitwirkung in nationalen und internationalen Netzwerken, Mitautor des BSI-Standard 200-4 Business Continuity Management.
Vor dem Eintritt in das BSI: Mehrere Jahre in leitender Funktion in einem internationalen Konzern im Safety & Security-Umfeld tätig.


Fröhlich, Axel

Seit April 2018 als freigestellter Betriebsrat stellvertretender Vorsitzender des Bodenbetriebsrates der Condor Flugdienst GmbH und Sprecher des Wirtschaftsausschusses. Ausgebildet als Fachberater Psychotraumatologie, Notfallseelsorger und Krisen- und Notfallmanager (BdSI). 2003 Beginn der Tätigkeit als Mitarbeiter im Special Assistance Team der Deutschen Lufthansa AG, 2004 Von Weihnachten bis Silvester Empfang von rückkehrenden Gästen aus den asiatischen Tsunami-Gebieten als Beauftragter der Condor in München. 2007/08 Aufbau des Special Assistance Teams bei der Condor, ab 2009 bis 2018 hauptamtliche Führung des Teams und Integration der Thomas Cook Mitarbeiter. Ausbilder für neue SAT-Mitglieder im eigenen Team und für andere Unternehmen im touristischen Bereich.


Harsch, Alexander

Nach über 10 Jahren in der Unternehmensberatung baute Alexander Harsch die Cyber Security Consulting innerhalb der innogy auf. Neben klassischem Consulting rund um Informations-Sicherheits-Management-Systemen im Energiesektor hat Herr Harsch mit seiner Abteilung das Trainingscentrum CyberRange-e der innogy aufgebaut.


Hauber, Ronald

Geschäftsführer der ISCM GmbH. 1987-2004 Abteilungsleiter Sicherheitsmanagement für Brandschutz, Security und Arbeitssicherheit am größten Produktions- und Entwicklungsstandort der Daimler AG in Sindelfingen; ab 1998 Entwicklung und Einführung des Krisenmanagementsystems. 2004-2008 Abteilungsleiter International Security&Crisis Management im Bereich Corporate Security der Daimler AG – dabei u. a. Leitung des Sicherheitslagezentrums, Koordination der Auslandssicherheit und des Krisenmanagements. Weiterbildung als Führungskräftetrainer und Berater im Bereich der Organisationsentwicklung. Seit Juli 2008 selbstständiger Berater: Implementierung und Optimierung des Notfall- und Krisenmanagements in Unternehmen u. a. im europäischen Ausland, einschließlich Durchführung von Krisenstabsübungen. Referent im Bereich Unternehmenssicherheit sowie Notfall- und Krisenmanagement. Lektor an der FH Campus Wien im Masterstudium „Risk Management & Corporate Security“.


Mätschke, Mark

Leiter Standort- und internationale Fachpresse LANXESS AG, zuvor u.a. Leiter Digitale Kommunikation sowie Pressesprecher bei CURRENTA. Geschäftsführer der Firma Mätschke Media & Consulting, Entwickler des Krisenkommunikationstools URGENTpublish.


Reith, Michael

Hauptbrandmeister, mehrere Jahre Erfahrung in Leitender Funktion einer Feuerwehr, bis April 2019 Einsatzleiter vom Dienst, seit April 2019 Leiter Werkfeuerwehr von Deutschlands größtem Freizeitpark Europa-Park Rust bei Freiburg, nebenberuflich Rettungssanitäter in der Notfallrettung.


Sauseng, Klaus Peter

B.Sc., Studium der Gesundheits- und Pflegewissenschaft an der Medizinischen Universität Graz (MUG). Allgemein beeideter und gerichtlich zertifizierter Sachverständiger - Fachbereich Gesundheit / Sanitätsdienst. Militärexperte, Militärkommando Steiermark, Stabsabteilung 3. Heimleiter Weidenhof, Stadl an der Mur.


Schmitt, Annabel

M.A. in Risk Management & Corporate Security an der FH Campus Wien; Mehrere Jahre Gastdozentin für Führungs- und Stabslehre an der Akademie für Krisenmanagement, Notfallplanung und Zivilschutz (AKNZ). Seit 2013 bei der Konzernsicherheit der Deutschen Post DHL Group als Senior Security Expert mit Verantwortung für das globale Konzernkrisenmanagement. Aufgabenschwerpunkte: Konzeption und Durchführung regelmäßiger Krisenstabsübungen sowie Trainings hinsichtlich Rollen und Zuständigkeiten der beteiligten Funktionen im Krisenstab, Unterstützung und Durchführung weltweiter interner Security Management System Audits nach ISO28000.


Würtemberger, Stefan

Stefan Würtemberger ist bei der Marabu GmbH & Co. KG als Vice President Information Technology für die globale IT verantwortlich. Zuvor war er Chief Digital Officer und CIO bei der Erwin Renz Metallwarenfabrik GmbH & Co. KG und übernahm die Führungsverantwortung im Bereich der Produktdigitalisierungsentwicklung von Paketkastenanlagen für ganz Europa.