Teilnahmegebühren

Netzwerktreffen

625,- EUR

Termine

Netzwerktreffen

30.03.2020 - 31.03.2020

in Bonn


Beratung / Kontakt

Tel. +49 228 96293-70

Fax +49 228 96293-90

E-Mail: info(at)simedia.de

Agenda

12. Netzwerktreffen für Krisen- und Notfallmanager

 

Veranstaltungsdauer: 1,5 Tage

 

Beginn der Veranstaltung: 30. März 2020, 11:30 Uhr

 

 

 

ERSTER VERANSTALTUNGSTAG

 

 

Get-together mit Mittagssnack

 

Krisenreview 2019 - ein kurzer Überblick: Ereignisse und Erfahrungen
A. Bédé

 

Feuer im Piratenland – Herausforderungen an das Notfall- und Krisenmanagement und Lessons learned am Beispiel des Großbrandes im Europa-Park Rust
M. Reith, Werkfeuerwehr Europa-Park Rust

 

Krisenmanagement in einer vernetzten und digitalisierten Welt - am Beispiel des weltweit größten Logistikkonzerns
A. Schmitt, Deutsche Post DHL

 

Exkursion in den Post Tower Bonn - Einblicke in die Konzernzentrale der Deutschen Post, abendlicher Ausblick auf Bonn, den Rhein und das Siebengebirge

 

Geführter Rheinspaziergang durch das ehemalige Regierungsviertel und anschließendes Grillbüffet mit Blick auf den Rhein

 


 

ZWEITER VERANSTALTUNGSTAG

 

 

Beginn der Veranstaltung - Tag 2: 9:00 Uhr

 

 

Vorsicht zerbrechlich! Stromversorgung als Krisenfaktor - Ein realistisches Bild zur Versorgungssicherheit und konkrete Ableitungen für das unternehmerische Krisenmanagement
W. Neldner, Neldner Consult, System- Aund Elektrizitätsnetzberatung

 

35 Stunden Blackout im Pflegeheim: Extremwetterereignis, Stromausfall, Krisenbewältigung - ein Erfahrungsbericht
K. P. Sauseng

 

Kommunikationspause

 

Emotet bei Heise - Cybercrime der nächsten Generation
J. Schmidt, Heise Security

 

Mittagspause

 

180 Server, ein Verschlüsselungstrojaner, kein Lösegeld! - Wie Marabu die Cyberkrise erfolgreich bewältigte!
S. Würtemberger, Marabu GmbH & Co. KG

 

Ausgezeichnetes Cyber-Krisenstabstraining – nicht nur für kritische Infrastrukturen: Das Projekt eCyber-Range der Innogy SE
A. Harsch, innogy SE

 

So steuern Sie die Krise mit dem Daumen in 2 Minuten!
Toolbasiertes, kanalübergreifendes Kommunikations- und Informationsmanagement für den Ereignisfall – mit Live-Demonstration
M. Mätschke, URGENTpublish / LANXESS AG

 

Mehr Erfolg in der Stabsarbeit! – Ergebnisse eines Dissertationsprojekts zur Arbeit und Leistung von Stäben sowie konkrete Optimierungsempfehlungen für die Praxis
Dominic Gißler, SWISS International Air Lines, Crisis Management Trainer der Lufthansa Group Airlines

 

 

Ende des Netzwerktreffens: 16:30 Uhr