Teilnahmegebühren

Termine

Zur Zeit sind leider noch keine neuen Termine bekannt.

Beratung / Kontakt

Tel. +49 228 96293-70

Fax +49 228 96293-90

E-Mail: info(at)simedia.de

Agenda

12. Netzwerktreffen für Krisen- und Notfallmanager

 

Veranstaltungsdauer: 1,5 Tage

 

Beginn der Veranstaltung: 10. Mai 2021, 13:00 Uhr

 


 

 

ERSTER VERANSTALTUNGSTAG - 10. Mai 2021

 

13:00 Uhr       Begrüßung und Einführung in die Veranstaltung

  

13:10 Uhr       Krisenreview 2020 – ein kurzer Überblick: Ereignisse und Erfahrungen

A. Bédé

  • Herausragende Krisen in 2020

    • Analyse ausgewählter Krisenszenarien

  • Betrachtung des Krisenmanagements

    • Was lief gut – was ging schief?

  • Aspekte der Krisenkommunikation

    • Kommunikation als erfolgskritischer Faktor

  • Schlussfolgerungen im Sinne von „Lessons learned“
  • Fazit / Fragen / Diskussion

 

 

14:20 Uhr       Kommunikationspause
 

14:45 Uhr       Wenn´s in der Krise zur Krise kommt! – Parallelbewältigung der Corona-Krise und einem IT-Angriff am Beispiel des Gesundheitskonzerns Fresenius
D. Zeller / F. Wulf, Fresenius SE

  • Herausforderungen an das Krisenmanagement in einem multidimensionalen Gesundheitskonzern: Krankenhausbetreiber, Medizingerätehersteller, Planungsunternehmen
  • Gestern Team-Kick-Off, heute Corona – Der Sprung ins kalte Wasser
  • Unmittelbare Herausforderungen der Corona-Krise für einen Medizinkonzern
  • Als wär´s nicht schon genug: Der parallele Hacker-Angriff und die Konsequenzen für das Krisenmanagement-Team und die Prozesse
  • Krisenbewältigung: Erfahrungen, Konsequenzen und Empfehlungen

 

 

16:00 Uhr       Die Welt im Lockdown, aber die Warenlogistik am Limit! – Herausforderungen an das internationale Krisenmanagement und BCM beim weltweit größten Logistikunternehmen Deutsche Post DHL
A. Schmitt, Deutsche Post DHL

 
 

17:00 Uhr       Ende des Vortragsprogramms und Networking

 


 

ZWEITER VERANSTALTUNGSTAG - 11. Mai 2021

 

9:00 Uhr         Unterm Corona-Radar: Die aktuelle Lage zur Cyber-Sicherheit und Ausblick auf die kommenden Bedrohungen

S. Brück, Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik

 

 

9:50 Uhr         35 Stunden Blackout im Pflegeheim: Extremwetterereignis, Stromausfall, Krisenbewältigung – ein Erfahrungsbericht

K. P. Sauseng, Seniorenkompetenzzentrum Weidenhof

  

10:40 Uhr       Kommunikationspause

 
 

11:20 Uhr       Feuer im Piratenland – Herausforderungen und Erkenntnisse aus dem Großbrand im Europa-Park Rust

M. Reith, Werkfeuerwehrkommandant Europa-Park Rust

 

 

12:10 Uhr       Mittagspause

 

 

13:25 Uhr       180 Server, ein Verschlüsselungstrojaner, kein Lösegeld! – Wie Marabu die Cyberkrise erfolgreich bewältigte

S. Würtemberger, Marabu GmbH & Co. KG

 

 

14:15 Uhr       Ausgezeichnetes Cyber-Krisenstabstraining – nicht nur für kritische Infrastrukturen: Das Projekt eCyber-Range der Innogy SE

A. Harsch, Innogy SE

 

 

15:00 Uhr       Kommunikationspause

 

 

15:30 Uhr       So steuern Sie die Krise mit dem Daumen in 2 Minuten!
Toolbasiertes, kanalübergreifendes Kommunikations- und Informationsmanagement für den Ereignisfall – mit Live-Demonstration

M. Mätschke, URGENTpublish / LANXESS AG

 

 

16:30 Uhr       Verabschiedung und Ende der Veranstaltung