Ihre Vorteile im Fokus

Certified Security Manager, BdSI

- unser Zertifikatsabschluss für Ihren beruflichen Erfolg!


Das Zertifikatslehrgangskonzept zum "Certified Security Manager, BdSI"

 

ist seit 2005 fester Bestandteil in der Qualifizierung von Fach- und Führungskräften im Bereich der Unternehmenssicherheit.

 

Das Thema Sicherheit gewinnt in Unternehmen stetig an Bedeutung und auch die Komplexität der Gefahrenlage steigt. Unternehmen müssen sich gegen eine Vielzahl potenzieller externer und interner Bedrohungslagen absichern, die im Schadensfall ihre Organisation teuer zu stehen kommen können. Fach- und Führungskräfte in diesem Bereich stellt das vor hohe Anforderungen.

 

Um Sicherheitsverantwortliche umfassend zu qualifizieren, hat die SIMEDIA Akademie in Kooperation mit dem Bundesverband unabhängiger deutscher Sicherheitsberater und -Ingenieure (BdSI) ein an der Unternehmenspraxis ausgerichtetes, modulares Zertifikatslehrgangskonzept zum "Certified Security Manager, BdSI" entwickelt.

 

Damit sollen Fach- und Führungskräfte befähigt werden,

 

- die ständig neuen Entwicklungen im Bereich der Unternehmenssicherheit durch ein umfassendes Wissen sowohl auf operativer wie auch strategischer Ebene erkennen und einordnen zu können,

 

- Sicherheitslücken im Unternehmen zu identifizieren und

 

- entsprechende Maßnahmen strategisch zu planen sowie operativ zu implementieren.

 


 

Der branchenübergreifend anerkannte Zertifikatsabschluss setzt sich aus zwei unterschiedlichen Lehrgangsreihen sowie der Erstellung einer schriftlichen Abschlussarbeit zusammen - als "Certified Security Manager, BdSI" weisen Sie also insgesamt drei Abschlüsse vor!

 

Die einzelnen Lehrgangsthemen spiegeln dabei einen Großteil des Aufgabenspektrums von Sicherheitsverantwortlichen wider.

 

Kompetenz, die überzeugt!

 


 

Auf Ihrem Weg zum "Certified Security Manager, BdSI" haben Sie sich zum einen vertieftes Spezialwissen in einem von Ihnen gewählten Teilbereich der operativen Unternehmenssicherheit (Sicherheitstechnik, Krisenmanagement oder Business Continuity Management) angeeignet. Darüber hinaus konnten Sie wertvolles Managementwissen als "Security Business Professional, BdSI" gewinnen und haben erfahren, wie Sie Prozesse im Bereich der Unternehmenssicherheit planen, steuern und optimieren können.

 

Durch die Erstellung einer 30 - 40-seitigen Abschlussarbeit zu einem Thema aus Ihrer Berufspraxis bringen Sie Ihr erworbenes Wissen zusammen und beweisen, dass Sie eigenständig strukturiert Sicherheitskonzepte strategisch planen und operativ im Unternehmensalltag verankern können.

 

Zeigen Sie Ihre Kompetenz als Sicherheitsexperte in Ihrem Unternehmen - mit dem Zertifikatsabschluss "Certified Security Manager, BdSI".

 


 

Das Lehrgangskonzept im Überblick:

  

Zertifikatslehrgang Security-Engineer, BdSIoderZertifikatslehrgang Krisen- und Notfallmanager, BdSIoderZertifikatslehrgang Business Continuity Professional, BdSI



Alle Lehrgänge schließen mit einer einstündigen schriftlichen Zertifikatsprüfung ab.