Unsere nächsten Highlights:

Social Media in der Unternehmenssicherheit

10. Februar 2015 in Bad Honnef
Bedrohungspotenziale minimieren, Einsatzmöglichkeiten nutzen! Anwendungsleitfaden für Sicherheitsverantwortliche
 
 
 
 
Social Media, Facebook, Twitter für Sicherheitsverantwortliche, Lagemanagement, Krisenmanagement, Shitstorm

Lehrgang Notfallmanagement

26. / 27. Februar 2015 in Frankfurt/Main
Strategien und Training für Unternehmens- und Sicherheitsverantwortliche
 
 
 
 
 
  Weiterbildung Krisenmanagement Fortbildung Krisenmanager Seminar Crisis Lehrgang Krisenstab Inhouse Training Stabsübung Stabsarbeit optimieren Workshop Krisenstabstool Netzwerktreffen Krisenkommunikation Krisenstabstraining MS Compass Krisenstabsübung MS Antwerpen Krisensimulation Simulationsübung MS Kompass Krisenstabsarbeit verbessern Notfallmanagement

7. Netzwerktreffen für Krisen- und Notfallmanager

16. / 17. März 2015 im Auto &
Technik MUSEUM SINSHEIM
Bereits mehr als 50 Anmeldungen - 9 Referenten - 1,5 Tage - einzigartig!
  
 
 
 
 
Weiterbildung Krisenmanagement Fortbildung Krisenmanager Seminar Crisis Lehrgang Krisenstab Inhouse Training Stabsübung Stabsarbeit optimieren Workshop Krisenstabstool Netzwerktreffen Krisenkommunikation Krisenstabstraining MS Compass Krisenstabsübung MS Antwerpen Krisensimulation Simulationsübung MS Kompass Krisenstabsarbeit verbessern Notfallmanagement

Grafik zum Zertifikatsabschluss Certified Security Manager, BdSI
Krisenstabsübung MS Compass ersetzt MS Antwerpen
SIMEDIA-Newsletter abonnieren!
Schulungspartnerschaft mit FRAPORT
SIMEDIA goes green!
Förderungsmöglichkeiten

Aktuelle Veranstaltungen:

neu

Seminar

Social Media in der Unternehmenssicherheit

10.02.2015 in Bad Honnef


Social Media Angebote sind mittlerweile längst mehr als eine Modeerscheinung.
Aus Sicht der Unternehmenssicherheit wurde bislang fast ausschließlich auf die Gefahren und Risiken fokussiert. Dieses neue SIMEDIA-Spezialseminar nimmt aber insbesondere die Chancen in den Blick! Erfahren Sie, wie Social Media Anwendungen Ihre Unternehmenssicherheit "beflügeln", lernen Sie Anwendungsfelder und konkrete Lösungen kennen und nutzen!

Zusatztermin

Forum

DIN EN 50600 – Die neue RZ-Norm!

19.02.2015 in Stuttgart


Bisher weitgehend unbeachtet wird auf europäischer Ebene die neue Rechenzentrums-Norm EN 50600: Informationstechnik – Einrichtungen und Infrastrukturen von Rechenzentren erarbeitet. Teil 1 der neuen Norm liegt vor, ein Großteil der weiteren Teile bereits als Entwurf. Das eintägige Seminar bietet einen praxisorientierten Einblick in die Inhalte der Norm - auch im Vergleich mit anderen bestehenden Normen, zeigt deren Auswirkungen und den Handlungsbedarf für Anpassungen bei neuen und Bestandsrechenzentren.

BdSI-Zertifikatslehrgang "Security-Engineer, BdSI"

Objektsicherheit I: Perimeterschutz, Außenhautsicherung, Einbruch- und Brandmeldetechnik

24.02.2015 - 25.02.2015 in Frankfurt am Main


Der Grundlehrgang Objektsicherheit I widmet sich den Themen Perimeterschutz, Außenhaut- / Fassadensicherung, Einbruchmeldetechnik und Brandmeldetechnik. In komprimierter Weise werden anhand vielzähliger Praxis- und Projektbeispiele Technologien, deren Funktionsweise und Einsatzspektren, gültige Normen und mögliche Schnittstellen beleuchtet. Der Lehrgang kann einzeln - aber auch als Baustein der Zertifikatslehrgangsreihe zum Security-Engineer, BdSI gebucht werden.

BdSI-Zertifikatslehrgang "Business Continuity Professional, BdSI"

Grundlehrgang Business Continuity Professional, BdSI

24.02.2015 - 25.02.2015 in Köln


Der Lehrgang widmet sich auf Basis des ISO-Standard 22301 den einzelnen Schritten des BCM-Lifecycles: Von der Konzeptionierung bis zur Umsetzung und Aufrechterhaltung des BCM-Systems. Anhand vielzähliger Praxisbeispiele werden die grundlegenden Anforderungen für ein angemessenes und wirksames Kontinuitätsmanagement vermittelt. In Kombination mit dem gleichnamigen Aufbaulehrgang ist ein Zertifikatsabschluss möglich. Der Lehrgang ist aber auch einzeln buchbar.

BdSI-Zertifikatslehrgang "Security-Engineer, BdSI"

Multifunktionale Türenplanung (Türen-Engineering)

26.02.2015 in Frankfurt am Main


Der eintägige Wahlpflichtlehrgang veranschaulicht praxisnah  die Grundlagen der Projektierung und Planung von Türen und Schleusen unter Berücksichtigung der Möglichkeiten des Einbruchschutzes, der Zutrittskontrolle und des Brandschutzes sowie auftretender Zielkonflikte. Der Lehrgang kann einzeln - aber auch als Baustein der Zertifikatslehrgangsreihe zum Security-Engineer, BdSI, gebucht werden.

BdSI-Zertifikatslehrgang "Krisen- und Notfallmanager, BdSI"

Notfallmanagement

26.02.2015 - 27.02.2015 in Frankfurt a.M.


Der Lehrgang vermittelt das benötigte Fachwissen zur strukturierten  Entwicklung und Implementierung eines effektiven Notfallmanagements im Unternehmen. Fallbeispiele aus Industrie- und Dienstleistungsunternehmen sowie praktische Übungen verdeutlichen den Stellenwert gründlicher Vorbereitung, flexibler Planung und wiederholter Trainings. Der Lehrgang kann einzeln, aber auch als  Bestandteil der Lehrgangsreihe zum Krisen- und Notfallmanager, BdSI, gebucht werden.

Mehr als 50 Anmeldungen - 9 Referenten - 1,5 Tage - einzigartig!

Netzwerktreffen

7. Netzwerktreffen für Krisen- und Notfallmanager

16.03.2015 - 17.03.2015 in Sinsheim (Auto & Technik-Museum)


Das jährliche Netzwerktreffen für Krisen- und Notfallmanager ist zu einer festen Institution geworden: Fast 100 - teils internationale - Teilnehmer treffen sich jedes Jahr zum gemeinsamen Netzwerken und zur Diskussion aktuellster Trends und Erfahrungen aus Krisenereignissen.
Auch 2015 bieten wir wieder einen eindrucksvollen Veranstaltungsrahmen - das Auto & Technik Museum in Sinsheim steht uns zum Netzwerken in einzigartigem Ambiente zur Verfügung!

BdSI-Zertifikatslehrgang "Security-Engineer, BdSI"

Objektsicherheit II: Zutrittskontrolle und Berechtigungsmanagement

21.04.2015 in Frankfurt am Main


Der Grundlehrgang Objektsicherheit II behandelt die Themen Zutrittskontrolle und Berechtigungsmanagement. Es wird grundlegendes Fachwissen – basierend auf praktischen Beispielen und Projekterfahrungen - vermittelt und sämtliche relevanten Technologien und Systemkomponenten in ihren Funktionsweisen, Einsatzmöglichkeiten und typischen Schwachstellen erläutert. Der Lehrgang kann einzeln - aber auch als Baustein der Zertifikatslehrgangsreihe zum Security-Engineer, BdSI gebucht werden.

BdSI-Zertifikatslehrgang "Krisen- und Notfallmanager, BdSI"

Grundlehrgang Krisenmanagement

21.04.2015 - 22.04.2015 in Frankfurt a. M.


Der Lehrgang vermittelt das nötige Basiswissen zum Aufbau und Einsatz einer wirkungsvollen Krisenmanagementorganisation im Unternehmen. Die Teilnehmer werden anhand verschiedener Fallbeispiele und kleinerer Simulationsübungen systematisch auf krisenspezifische Anforderungen vorbereitet. Der Lehrgang ist sowohl als Bestandteil der Lehrgangsreihe zum Krisen- und Notfallmanager, BdSI, aber auch einzeln buchbar.

BdSI-Zertifikatslehrgang "Security-Engineer, BdSI"

Technischer und Baulicher Brandschutz

22.04.2015 in Frankfurt am Main


Der eintägige Wahlpflichtlehrgang vermittelt fundiertes Grundlagenwissen zu Alarmierungssystemen, Löschanlagen und Entrauchungssystemen. Typische Schwachstellen und Mängel im Bestand werden aufgezeigt. Der Lehrgang kann einzeln - aber auch als Baustein der Zertifikatslehrgangsreihe zum Security-Engineer, BdSI gebucht werden.

BdSI-Zertifikatslehrgang "Krisen- und Notfallmanager, BdSI"

Aufbaulehrgang Krisenmanagement

23.04.2015 - 24.04.2015 in Frankfurt a.M.


Dieser Lehrgang vertieft und erweitert neben Fachwissen insbesondere die notwendigen "soft skills" im Krisenmanagement und zeigt die Bedeutung eines ganzheitlichen Ansatzes mit den entsprechenden Umsetzungsstrategien auf. Die neu entwickelte computergestützte Krisenstabsübung "MS Compass" bietet die Möglichkeit, die Krise "zu fühlen", das eigene Verhalten zu reflektieren und optimierte Handlungsstrategien zu entwickeln und zu internalisieren. Der Lehrgang ist sowohl als Bestandteil der Lehrgangsreihe zum Krisen- und Notfallmanager, BdSI, aber auch einzeln buchbar.

Seminar

Business Impact Analyse (BIA) und BCM-Strategie

06.05.2015 - 07.05.2015 in Frankfurt am Main


Das Vertiefungsseminar betrachtet diese beiden wichtigen Themenkreise detailliert und widmet sich intensiv in zahlreichen praktischen Übungen der bestmöglichen Umsetzung im Unternehmen. Das Seminar eignet sich ideal für Teilnehmer des Zertifikatslehrgangs zum "Business Continuity Professional, BdSI". Es ist aber mit entsprechenden Vorkenntnissen auch losgelöst von der Zertifikatslehrgangsreihe buchbar.

Vorankündigung

Netzwerktreffen

6. VZM-Netzwerktreffen für RZ-Leiter, CIOs und Facility Manager

06.05.2015 - 07.05.2015 in Königswinter bei Bonn


Unter dem Motto "IT meets Facility Management" veranstaltet die SIMEDIA GmbH gemeinsam mit der VON ZUR MÜHLEN`SCHE GmbH bereits zum 6. Mal das jährliche Netzwerktreffen für RZ-Verantwortliche, IT-Leiter und Facility Manager. Aktuelle Themen und Herausforderungen an der Schnittstelle IT - FM, erfolgreiche Projektbeispiele und spannender und hochwertiger Informationsaustausch stehen im Mittelpunkt der Veranstaltung.

Seminar

Bedrohungsmanagement

09.06.2015 in Bonn


Gewalt am Arbeitsplatz – von Drohungen über Stalking bis hin zu körperlicher Gewalt und Tötungen – nimmt seit einigen Jahren deutlich zu. Europas führender Experte, Dr. Jens Hoffmann, erläutert die verschiedenen Formen von Gewalt am Arbeitsplatz und zeigt anhand vielzähliger Beispiele und Übungen, Möglichkeiten der strukturierten Risikoeinschätzung und Grundstrategien des Bedrohungsmanagements auf.

neu

Seminar

Krisenstabsübung / Krisenstabsübungen

11.06.2015 - 12.06.2015 in Frankfurt am Main


Learning by doing! Das neue SIMEDIA-Praxisseminar bietet neben dem notwendigen Hintergrundwissen zu den Rahmenbedingungen und der Vorbereitung von Krisenstabsübungen einen Leitfaden zur strukturierten und passgenaue Planung, Durchführung und Nachbereitung von Übungen, der in Workshops mit direktem Unternehmensbezug umgesetzt wird. Der Fokus liegt auf Krisenstabsübungen, Planübungen sowie Stabsrahmen- und Vollübungen.

BdSI-Zertifikatslehrgang "Räumungs-/Evakuierungskoordinator, BdSI"

Räumungs-/Evakuierungskoordinator

16.06.2015 - 17.06.2015 in Köln


Feuer, Bombendrohung, technische Störung, Gefahrstoffaustritt: Die Gründe für notwendige Gebäuderäumungen können vielfältig sein. Der Lehrgang vermittelt das nötige Fachwissen zur strukturierten Entwicklung von Räumungskonzepten und zur systematischen Vorbereitung von Räumungsübungen. Zahlreiche Praxistipps sowie Mustervorlagen und Checklisten erleichtern die Vorbereitung und Durchführung.

Seminar

Sicherheitsdienstleistungen passgenau ausschreiben

17.06.2015 - 18.06.2015 in Bonn


Bei Sicherheitsdienstleistungen klaffen Anspruch und Wirklichkeit häufig auseinander. Im Seminar erfahren Sie, wie man mit vergleichsweise einfachen Tools und Checklisten herausfinden kann, ob man den geeigneten Dienstleister beschäftigt und wie man bei zukünftigen Ausschreibungen die Spreu vom Weizen trennt.

BdSI-Zertifikatslehrgang "Security Business Professional, BdSI"

Security Business Professional

22.06.2015 - 26.06.2015 in Frankfurt am Main


Insbesondere die Unternehmenssicherheit steht permanent unter dem Zwang, ökonomisieren und optimieren zu müssen. Hochkarätige Experten mit langjährigen Erfahrungen in der Leitung und Optimierung der Unternehmensorganisation bereiten die Teilnehmer in diesem fünftägigen Lehrgang professionell auf diese anspruchsvolle Aufgabe vor und zeigen wirkungsvolle Strategien und Maßnahmen zur Erreichung des Zieles auf.

BdSI-Zertifikatslehrgang "Security-Engineer, BdSI"

Objektsicherheit III: Videotechnik und Sicherheitsmanagement

24.06.2015 - 25.06.2015 in Frankfurt am Main


Der zweitägige Grundlehrgang Objektsicherheit III widmet sich den Gewerken Videotechnik und Sicherheitsmanagement. Neben den einzelnen Technologien und Komponenten werden gültige Normen und Richtlinien sowie Integrationsmöglichkeiten und Schnittstellen erläutert. Live-Demonstrationen zeigen Einsatzszenarien und Funktionalitäten. Der Lehrgang kann einzeln - aber auch als Baustein der Zertifikatslehrgangsreihe zum Security-Engineer, BdSI gebucht werden.

BdSI-Zertifikatslehrgang "Security-Engineer, BdSI"

Homogene Sicherheitskonzepte

29.09.2015 - 01.10.2015 in Frankfurt am Main


Ganzheitlich planen - erfolgreich umsetzen! So lautet der Ansatz dieses Gewerke übergreifenden, workshopbasierten Lehrgangs. Anhand imaginärer Projekte und konkreter Planunterlagen erarbeiten die Teilnehmer ein umfassendes und optimiertes technisches und organisatorisches Sicherheitskonzept. Der Lehrgang kann einzeln - aber auch als abschließender Baustein der Zertifikatslehrgangsreihe zum Security-Engineer, BdSI gebucht werden.

BdSI-Zertifikatslehrgang "Business Continuity Professional, BdSI"

Aufbaulehrgang Business Continuity Professional, BdSI

06.10.2015 - 09.10.2015 in Köln


Der Aufbaulehrgang setzt Grundlagenwissen zu BCM (z.B. aus dem Grundlehrgang) voraus und vermittelt anhand einer Fallstudie, wie Programmteile konkret erstellt und umgesetzt werden können (z. B. BCM Policy, Business Impact Analyse). Eine BCM-Simulationsübung bietet die Möglichkeit, eigenes Verhalten und die Notwendigkeit von dokumentierten Methoden praxisnah zu erleben. Die Teilnehmer werden systematisch auf die Einführung eines BCM-Systems im Unternehmen vorbereitet. In Kombination mit dem gleichnamigen Grundlehrgang ist ein Zertifikatsabschluss möglich. Der