Unsere nächsten Highlights:

Jahresforum Zutrittskontrolle und Berechtigungsmanagement

11.- 13. November 2014 in Stuttgart
Innovationen, Praxisberichte, Planungshilfen - mit Führung hinter die technischen Musical-Kulissen

Krisenstabsarbeit optimieren

22. / 23. Januar 2015
in Frankfurt/Main
Informationsmanagement, Kommunikation und Entscheiden in kritischen Situationen






Weiterbildung Krisenmanagement Fortbildung Krisenmanager Seminar Crisis Lehrgang Krisenstab Inhouse Training Stabsübung Stabsarbeit optimieren Workshop Krisenstabstool Netzwerktreffen Krisenkommunikation Krisenstabstraining MS Compass Krisenstabsübung MS Antwerpen Krisensimulation Simulationsübung MS Kompass Krisenstabsarbeit verbessern Notfallmanagement

Sicherheit im Ausland

27. / 28. Januar 2015 in Berlin
Gefährdungsanalysen, Sicherheitsmaßnahmen und -konzepte
Mit praktischer Planübung!

20 Jahre SIMEDIA

 

>> zum Gewinnspiel <<
 

Gewinnen Sie ein Jahr kostenfreie Teilnahme an allen stattfindenden SIMEDIA-Veranstaltungen!

Grafik zum Zertifikatsabschluss Certified Security Manager, BdSI
Krisenstabsübung MS Compass ersetzt MS Antwerpen
SIMEDIA-Newsletter abonnieren!
Schulungspartnerschaft mit FRAPORT
SIMEDIA goes green!
Förderungsmöglichkeiten

Aktuelle Veranstaltungen:

+++ Nur noch wenige Plätze frei! +++

Forum

Die neue Leitstellennorm DIN EN 50518

04.11.2014 - 05.11.2014 in Frankfurt a. M.


Das Forum informiert detailliert zu den Inhalten der Leitstellennorm EN 50518 - insbesondere zu den aktuellen Ergebnissen des CENELEC-Revisionsprozesses und den daraus resultierenden Änderungen. Folgende Fragen werden beantwortet: Wen betrifft diese Norm? Wie können die Inhalte konzeptionell, planerisch und wirtschaftlich sinnvoll umgesetzt werden? Welche brisanten Wechselwirkungen bestehen zu korrespondierenden Normen wie der EN 50136 oder der EN 50131? Welche normenkonformen Lösungen bieten die verfügbaren Gefahrenmanagement- und Alarmübertragungssysteme? Welche Erfahrungen haben Unternehmen bei der Umsetzung der Norm gemacht?

Seminar

Sicherheitsdienstleistungen passgenau ausschreiben

05.11.2014 - 06.11.2014 in Dresden


Bei Sicherheitsdienstleistungen klaffen Anspruch und Wirklichkeit häufig auseinander. Im Seminar erfahren Sie, wie man mit vergleichsweise einfachen Tools und Checklisten herausfinden kann, ob man den geeigneten Dienstleister beschäftigt und wie man bei zukünftigen Ausschreibungen die Spreu vom Weizen trennt.

BdSI-Zertifikatslehrgang "Krisen- und Notfallmanager, BdSI"

Grundlehrgang Krisenmanagement

10.11.2014 - 11.11.2014 in Berlin


Der Lehrgang vermittelt das nötige Basiswissen zum Aufbau und Einsatz einer wirkungsvollen Krisenmanagementorganisation im Unternehmen. Die Teilnehmer werden anhand verschiedener Fallbeispiele und kleinerer Simulationsübungen systematisch auf krisenspezifische Anforderungen vorbereitet. Der Lehrgang ist sowohl als Bestandteil der Lehrgangsreihe zum Krisen- und Notfallmanager, BdSI, aber auch einzeln buchbar.

neu

Forum

Modernes Zutritts- und Berechtigungsmanagement

11.11.2014 - 12.11.2014 in Stuttgart


Mit exklusiver Führung hinter die technischen Kulissen der Musical-Theater am SI-Centrum Stuttgart

Das Jahresforum bietet Sicherheitsverantwortlichen und Planern einen fundierten Überblick über den aktuellen technologischen Stand im Zutritts- und Berechtigungsmanagement: Anwenderberichte zu realisierten Lösungen, Stärken und Schwächen einzelner Systeme und Technologien (RFID, Biometrie, NFC) und Planungshilfen. Profitieren Sie von Technik-Updates, Benchmarking und dem Netzwerken mit Kollegen!

BdSI-Zertifikatslehrgang "Krisen- und Notfallmanager, BdSI"

Aufbaulehrgang Krisenmanagement

12.11.2014 - 13.11.2014 in Berlin


Dieser Lehrgang vertieft und erweitert neben Fachwissen insbesondere die notwendigen "soft skills" im Krisenmanagement und zeigt die Bedeutung eines ganzheitlichen Ansatzes mit den entsprechenden Umsetzungsstrategien auf. Die neu entwickelte computergestützte Krisenstabsübung "MS Compass" bietet die Möglichkeit, die Krise "zu fühlen", das eigene Verhalten zu reflektieren und optimierte Handlungsstrategien zu entwickeln und zu internalisieren. Der Lehrgang ist sowohl als Bestandteil der Lehrgangsreihe zum Krisen- und Notfallmanager, BdSI, aber auch einzeln buchbar.

Workshop

Planung von Zutrittsberechtigungssystemen

13.11.2014 in Stuttgart


Der Workshop schließt sich als separat buchbare Veranstaltung inhaltlich und terminlich an das Jahresforum „Modernes Zutritts- und Berechtigungsmanagement“ an. Experten aus der Planungs- und Beratungspraxis vermitteln das notwendige Planungswissen zur Projektierung und Implementierung von Zutrittsberechtigungssystemen im eigenen Unternehmen. Anhand konkreter Projekt und Planunterlagen durchlaufen die Teilnehmer alle Leistungsphasen - vom ersten Planungsgedanken bis zur Abnahme und Übergabe an die Nutzung kennen und lernen wie sich Planungsergebnisse gegenüber den Entscheidungsträgern erfolgreich „verkaufen“ lassen.

BdSI-Zertifikatslehrgang "Security-Engineer, BdSI"

Homogene Sicherheitskonzepte

24.11.2014 - 26.11.2014 in Frankfurt am Main


Ganzheitlich planen - erfolgreich umsetzen! So lautet der Ansatz dieses Gewerke übergreifenden, workshopbasierten Lehrgangs. Anhand imaginärer Projekte und konkreter Planunterlagen erarbeiten die Teilnehmer ein umfassendes und optimiertes technisches und organisatorisches Sicherheitskonzept. Der Lehrgang kann einzeln - aber auch als abschließender Baustein der Zertifikatslehrgangsreihe zum Security-Engineer, BdSI gebucht werden.

Seminar

Sicherer Betrieb von Rechenzentren

25.11.2014 in Frankfurt/Main


Im Seminar werden alle wichtigen Maßnahmen vorgestellt, um ein Rechenzentrum sicher und hochverfügbar betreiben zu können. Die Veranstaltung eignet sich ideal als vorangestelltes Ergänzungsseminar zum Fachseminar "Sicherheit und Höchstverfügbarkeit von Rechenzentren und IT-Räumen".

Seminar

Sicherheit und Höchstverfügbarkeit von Rechenzentren und IT-Räumen

26.11.2014 - 27.11.2014 in Frankfurt am Main


Sicherheit und Höchstverfügbarkeit in Rechenzentren und IT-Räumen ist heute ein absolutes Muss! Dieses Ziel ist jedoch nur durch interdisziplinäre und strukturierte Planung zu erreichen. Experten aus der RZ-Planung – mit einem Know-How aus nahezu 600 RZ-Neubau-, -Umbau-, -Sanierungsprojekten – erarbeiten mit Ihnen eine Musterrichtlinie, die sich als Vorlage für eine praktische Projektumsetzung bestens eignet.

neu

Spezial-Seminar

Risiko Stromausfall - Notfallszenarien, Notfallkonzepte

02.12.2014 - 03.12.2014 in München


Ein Sicherheitsleitfaden von der Gefährdungsanalyse bis zum erfolgreichen „Blackout“-Management

Stromausfälle werden immer wahrscheinlicher. Umso wichtiger ist es, sich mit möglichen Auswirkungen für das eigenen Unternehmen und Lösungswegen zu beschäftigen. Anhand praxiserprobter Checklisten und Beispielstrukturen erarbeiten die Teilnehmer einen Sicherheitsleitfaden zur Analyse kritischer Prozesse und zur Einleitung eines Notfallkonzeptes „Betrieb unter Notstromversorgung“.

Seminar

Krisenstabsarbeit optimieren

22.01.2015 - 23.01.2015 in Frankfurt/Main


Weil eine Krise die Alltagsorganisation eines Unternehmens vollkommen überfordert, ist eine besondere Führungsstruktur notwendig, um angemessen auf das Ereignis reagieren zu können.
Dieses Vertiefungsseminar zeigt Methoden und Techniken effizienter Stabsarbeit auf und verdeutlicht wie anhand von praktischen Stabsrahmenübungen welche bedeutenden Rollen neben der Führungsstruktur insbesondere die koordinierte Delegation von Aufgaben und zielgenaue interne und externe Kommunikation bei der Bewältigung von Krisenereignissen spielen.

neu

Forum

Sicherheit im Ausland

27.01.2015 - 28.01.2015 in Berlin


Gefährdungsanalysen, Sicherheitsmaßnahmen und -konzepte

Wissenschaftliche Erkenntnisse – Praktische Erfahrungen

  

Mit Planübung: Sicherheitskritisches Ereignis im Ausland - Prozessoptimierung interner Abläufe und Verantwortlichkeiten

neu

Seminar

Social Media in der Unternehmenssicherheit

10.02.2015 in Bad Honnef


Social Media Angebote sind mittlerweile längst mehr als eine Modeerscheinung.
Aus Sicht der Unternehmenssicherheit wurde bislang fast ausschließlich auf die Gefahren und Risiken fokussiert. Dieses neue SIMEDIA-Spezialseminar nimmt aber insbesondere die Chancen in den Blick! Erfahren Sie, wie Social Media Anwendungen Ihre Unternehmenssicherheit "beflügeln", lernen Sie Anwendungsfelder und konkrete Lösungen kennen und nutzen!

Zusatztermin

Forum

DIN EN 50600 – Die neue RZ-Norm!

19.02.2015 in Stuttgart


Bisher weitgehend unbeachtet wird auf europäischer Ebene die neue Rechenzentrums-Norm EN 50600: Informationstechnik – Einrichtungen und Infrastrukturen von Rechenzentren erarbeitet. Teil 1 der neuen Norm liegt vor, ein Großteil der weiteren Teile bereits als Entwurf. Das eintägige Seminar bietet einen praxisorientierten Einblick in die Inhalte der Norm - auch im Vergleich mit anderen bestehenden Normen, zeigt deren Auswirkungen und den Handlungsbedarf für Anpassungen bei neuen und Bestandsrechenzentren.

BdSI-Zertifikatslehrgang "Security-Engineer, BdSI"

Objektsicherheit I: Perimeterschutz, Außenhautsicherung, Einbruchmeldetechnik und Brandmeldetechnik

24.02.2015 - 25.02.2015 in Frankfurt am Main


Der Grundlehrgang Objektsicherheit I widmet sich den Themen Perimeterschutz, Außenhaut- / Fassadensicherung, Einbruchmeldetechnik und Brandmeldetechnik. In komprimierter Weise werden anhand vielzähliger Praxis- und Projektbeispiele Technologien, deren Funktionsweise und Einsatzspektren, gültige Normen und mögliche Schnittstellen beleuchtet. Der Lehrgang kann einzeln - aber auch als Baustein der Zertifikatslehrgangsreihe zum Security-Engineer, BdSI gebucht werden.

BdSI-Zertifikatslehrgang "Business Continuity Professional, BdSI"

Grundlehrgang Business Continuity Professional, BdSI

24.02.2015 - 25.02.2015 in Köln


Der Lehrgang widmet sich auf Basis des ISO-Standard 22301 den einzelnen Schritten des BCM-Lifecycles: Von der Konzeptionierung bis zur Umsetzung und Aufrechterhaltung des BCM-Systems. Anhand vielzähliger Praxisbeispiele werden die grundlegenden Anforderungen für ein angemessenes und wirksames Kontinuitätsmanagement vermittelt. In Kombination mit dem gleichnamigen Aufbaulehrgang ist ein Zertifikatsabschluss möglich. Der Lehrgang ist aber auch einzeln buchbar.

BdSI-Zertifikatslehrgang "Security-Engineer, BdSI"

Multifunktionale Türenplanung (Türen-Engineering)

26.02.2015 in Frankfurt am Main


Der eintägige Wahlpflichtlehrgang veranschaulicht praxisnah  die Grundlagen der Projektierung und Planung von Türen und Schleusen unter Berücksichtigung der Möglichkeiten des Einbruchschutzes, der Zutrittskontrolle und des Brandschutzes sowie auftretender Zielkonflikte. Der Lehrgang kann einzeln - aber auch als Baustein der Zertifikatslehrgangsreihe zum Security-Engineer, BdSI, gebucht werden.

BdSI-Zertifikatslehrgang "Krisen- und Notfallmanager, BdSI"

Notfallmanagement

26.02.2015 - 27.02.2015 in Frankfurt a.M.


Der Lehrgang vermittelt das benötigte Fachwissen zur strukturierten  Entwicklung und Implementierung eines effektiven Notfallmanagements im Unternehmen. Fallbeispiele aus Industrie- und Dienstleistungsunternehmen sowie praktische Übungen verdeutlichen den Stellenwert gründlicher Vorbereitung, flexibler Planung und wiederholter Trainings. Der Lehrgang kann einzeln, aber auch als  Bestandteil der Lehrgangsreihe zum Krisen- und Notfallmanager, BdSI, gebucht werden.

Vorankündigung

Netzwerktreffen

7. Netzwerktreffen für Krisen- und Notfallmanager

16.03.2015 - 17.03.2015 in Sinsheim


Das jährliche Netzwerktreffen für Krisen- und Notfallmanager ist zu einer festen Institution geworden: Fast 100 - teils internationale - Teilnehmer treffen sich jedes Jahr zum gemeinsamen Netzwerken und zur Diskussion aktuellster Trends und Erfahrungen aus Krisenereignissen.
Auch 2015 bieten wir wieder einen eindrucksvollen Veranstaltungsrahmen - das Auto & Technik Museum in Sinsheim steht uns zum Netzwerken in einzigartigem Ambiente zur Verfügung!

BdSI-Zertifikatslehrgang "Security-Engineer, BdSI"

Objektsicherheit II: Zutrittskontrolle und Berechtigungsmanagement

21.04.2015 in Frankfurt am Main


Der Grundlehrgang Objektsicherheit II behandelt die Themen Zutrittskontrolle und Berechtigungsmanagement. Es wird grundlegendes Fachwissen – basierend auf praktischen Beispielen und Projekterfahrungen - vermittelt und sämtliche relevanten Technologien und Systemkomponenten in ihren Funktionsweisen, Einsatzmöglichkeiten und typischen Schwachstellen erläutert. Der Lehrgang kann einzeln - aber auch als Baustein der Zertifikatslehrgangsreihe zum Security-Engineer, BdSI gebucht werden.

BdSI-Zertifikatslehrgang "Krisen- und Notfallmanager, BdSI"

Grundlehrgang Krisenmanagement

21.04.2015 - 22.04.2015 in Frankfurt a. M.


Der Lehrgang vermittelt das nötige Basiswissen zum Aufbau und Einsatz einer wirkungsvollen Krisenmanagementorganisation im Unternehmen. Die Teilnehmer werden anhand verschiedener Fallbeispiele und kleinerer Simulationsübungen systematisch auf krisenspezifische Anforderungen vorbereitet. Der Lehrgang ist sowohl als Bestandteil der Lehrgangsreihe zum Krisen- und Notfallmanager, BdSI, aber auch einzeln buchbar.

BdSI-Zertifikatslehrgang "Security-Engineer, BdSI"

Technischer und Baulicher Brandschutz

22.04.2015 in Frankfurt am Main


Der eintägige Wahlpflichtlehrgang vermittelt fundiertes Grundlagenwissen zu Alarmierungssystemen, Löschanlagen und Entrauchungssystemen. Typische Schwachstellen und Mängel im Bestand werden aufgezeigt. Der Lehrgang kann einzeln - aber auch als Baustein der Zertifikatslehrgangsreihe zum Security-Engineer, BdSI gebucht werden.

BdSI-Zertifikatslehrgang "Krisen- und Notfallmanager, BdSI"

Aufbaulehrgang Krisenmanagement

23.04.2015 - 24.04.2015 in Frankfurt a.M.


Dieser Lehrgang vertieft und erweitert neben Fachwissen insbesondere die notwendigen "soft skills" im Krisenmanagement und zeigt die Bedeutung eines ganzheitlichen Ansatzes mit den entsprechenden Umsetzungsstrategien auf. Die neu entwickelte computergestützte Krisenstabsübung "MS Compass" bietet die Möglichkeit, die Krise "zu fühlen", das eigene Verhalten zu reflektieren und optimierte Handlungsstrategien zu entwickeln und zu internalisieren. Der Lehrgang ist sowohl als Bestandteil der Lehrgangsreihe zum Krisen- und Notfallmanager, BdSI, aber auch einzeln buchbar.

Vorankündigung

Netzwerktreffen

6. VZM-Netzwerktreffen für RZ-Leiter, CIOs und Facility Manager

06.05.2015 - 07.05.2015 in Königswinter bei Bonn


Unter dem Motto "IT meets Facility Management" veranstaltet die SIMEDIA GmbH gemeinsam mit der VON ZUR MÜHLEN`SCHE GmbH bereits zum 6. Mal das jährliche Netzwerktreffen für RZ-Verantwortliche, IT-Leiter und Facility Manager. Aktuelle Themen und Herausforderungen an der Schnittstelle IT - FM, erfolgreiche Projektbeispiele und spannender und hochwertiger Informationsaustausch stehen im Mittelpunkt der Veranstaltung.

neu

Seminar

Krisenstabsübung / Krisenstabsübungen

11.06.2015 - 12.06.2015 in Frankfurt am Main


Learning by doing! Das neue SIMEDIA-Praxisseminar bietet neben dem notwendigen Hintergrundwissen zu den Rahmenbedingungen und der Vorbereitung von Krisenstabsübungen einen Leitfaden zur strukturierten und passgenaue Planung, Durchführung und Nachbereitung von Übungen, der in Workshops mit direktem Unternehmensbezug umgesetzt wird. Der Fokus liegt auf Krisenstabsübungen, Planübungen sowie Stabsrahmen- und Vollübungen.

BdSI-Zertifikatslehrgang "Räumungs-/Evakuierungskoordinator, BdSI"

Räumungs-/Evakuierungskoordinator

16.06.2015 - 17.06.2015 in Köln


Feuer, Bombendrohung, technische Störung, Gefahrstoffaustritt: Die Gründe für notwendige Gebäuderäumungen können vielfältig sein. Der Lehrgang vermittelt das nötige Fachwissen zur strukturierten Entwicklung von Räumungskonzepten und zur systematischen Vorbereitung von Räumungsübungen. Zahlreiche Praxistipps sowie Mustervorlagen und Checklisten erleichtern die Vorbereitung und Durchführung.

BdSI-Zertifikatslehrgang "Business Continuity Professional, BdSI"

Aufbaulehrgang Business Continuity Professional, BdSI

06.10.2015 - 09.10.2015 in Köln


Der Aufbaulehrgang setzt Grundlagenwissen zu BCM (z.B. aus dem Grundlehrgang) voraus und vermittelt anhand einer Fallstudie, wie Programmteile konkret erstellt und umgesetzt werden können (z. B. BCM Policy, Business Impact Analyse). Eine BCM-Simulationsübung bietet die Möglichkeit, eigenes Verhalten und die Notwendigkeit von dokumentierten Methoden praxisnah zu erleben. Die Teilnehmer werden systematisch auf die Einführung eines BCM-Systems im Unternehmen vorbereitet. In Kombination mit dem gleichnamigen Grundlehrgang ist ein Zertifikatsabschluss möglich. Der Lehrgang ist aber auch einzeln buchbar.